Busreise durch den Westen der USA

15 Tage geführte Busrundreise durch Kalifornien und Utah

Höhepunkte

  • die Highlights Kalifornien und Utah
  • Grand Canyon, Zion NP, Bryce NP
  • Joshua Tree NP, Yosemite NP, Death Valley
  • Metropolen Los Angeles, Las Vegas, San Francisco

Termine/Preise: ab p.P. im DZ zzgl. Flug

EZ-Zuschlag: ab 1350 €

Reise-Nr.  von bis Preis in €
D 1491 06.05.17 20.05.17 3.045
D 1492 20.05.17 03.06.17 3.145
D 1493 03.06.17 17.06.17 3.145
D 1494 08.07.17 22.08.17 3.299
D 1495 09.09.17 23.09.17 3.205
D 1496 30.09.17 14.10.17 3.205

 

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

garantierte Durchführung                         

 

Leistungen

  • Busreise lt.Programm
  • 14 Übernachtungen im Hotels der gehobenen Mittelklasse bis First Class (Nationalparks einfachere Unterkünfte mit besonderer Lage)
  • Verpflegung (14xF, 1xA)
  • deutschsprachige Reiseleitung
  • Eintrittsgelder Nationalparks
  • Stadtrundfahrt Los Angeles, San Francisco
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Gepäckbeförderung 1 Koffer p.P.

optional

  • Flug mit Delta Economy ab 756 €
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland
  • Transfer am 1.Tag

nicht enthalten

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

 

1. Tag (Sa): Flug nach Los Angeles
Ankunft und unbegleiteter Transfer mit dem Shuttlebus zum Hotel Renaissance Los Angeles Airport****.
2. Tag (So): Los Angeles - Palm Springs
Bei einer morgendlichen Stadtrundfahrt sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Hollywood, Chinese Theatre und den Walk of Fame. Danach geht es weiter nach Palm Springs, einer regelrechten Oase in der Wüste. Am zentralen Palm Canyon Drive liegen viele Boutiquen, Cafés und Restaurants, die zum Verweilen einladen. Bei einem Cocktailempfang lernen Sie Ihre Mitreisenden besser kennen. Übernachtung im Desert Springs JW Marriott*****. Ca. 175 km (F)
3. Tag (Mo): Palm Springs - Joshua Tree Nationalpark - Las Vegas
Fahrt durch die Mojave Wüste. Es ist faszinierend, welche Pflanzenvielfalt die Wüste doch hervorbringt. Besonders schön sind die Joshua Trees, nach denen der Nationalpark benannt wurde und den Sie besichtigen werden.Weiter geht es in die Spielermetropole Las Vegas. Hier haben Sie am Abend die Möglichkeit zu einer fakultativen Abendtour durch die schillernde Welt der Kasinos. Zwei Übernachtungen im Paris****. Ca. 660 km (F)
4. Tag (Di): Las Vegas
Mitten in der Wüste finden Sie hier ein Spieler Eldorado mit unendlich vielen Kasinos und Shows vor. Genießen Sie Ihren Tag und nutzen Sie die vielen Möglichkeiten zum Shoppen, oder besuchen Sie die einzigartigen Shows und Attraktionen. Die Reiseleitung steht Ihnen dabei gerne für Vorschläge zur persönlichen Tagesgestaltung zur Verfügung. (F)
5. Tag (Mi): Las Vegas - Grand Canyon Nationalpark
Weiterfahrt zu einem der bekanntesten Symbole des amerikanischen Westens: dem Grand Canyon. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einem Helikopter Rundflug (fakultativ) über diese einzigartige Landschaft und können die in allen Rottönen schimmernden Canyons bestaunen. Hotel: Best Western Premier Grand Canyon Squire Inn***+. Ca. 580 km (F)
6. Tag (Do): Grand Canyon Nationalpark - Monument Valley - Page
Sie verlassen den Grand Canyon und kommen zum Monument Valley. Diese aus Sandstein geformten Berge sind durch zahlreiche Filme bekannt und prägen den Mythos des Westens. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit zu einer Fahrt durch diese Landschaft unter der Führung von Navajoindianern (fakultativ). Weiterfahrt nach Page am Lake Powell. Hotel: Lake Powell Resort****. Ca. 525 km (F)
7. Tag (Fr): Page - Bryce Canyon Nationalpark
Morgens besteht die Option, an einem fakultativen Ausflug zum Antelope Canyon, auch bekannt als 'Korkenzieher Canyon", teilzunehmen. Anschließend geht es in Richtung Norden weiter nach Utah. Hier besuchen Sie den Bryce Canyon, der wie ein riesiges Amphitheater aussieht. Eine geologisch einzigartige Struktur sind die 'Hoodoos", von der Witterung aus den Sedimenten geformte Türme. In diesem Nationalpark haben Sie Zeit um die Wanderwege zu erforschen und die Schönheit der Natur zu erleben. Übernachtung im Best Western Plus Bryce Canyon Grand***+.
Ca. 295 km (F)
8. Tag (Sa): Bryce Canyon Nationalpark - Zion Nationalpark - Death Valley Nationalpark
Auf dem Weg zum heutigen Tagesziel fahren Sie durch den Zion Nationalpark. Diese schluchtenreiche Landschaft mit zahlreichen Canyons kann auf einer kurzen Fahrt durch den Park besichtigt werden. Als absolutes Kontrastprogramm erwartet Sie anschließend das Death Valley, auch das 'Tal des Todes" genannt. Sie werden beeindruckt sein von dieser dünenartigen, geheimnisvollen Landschaft. Eine Übernachtung auf der Furnace Creek Ranch*** inmitten der bizarren Landschaft.

Ca. 610 km (F)
9. Tag (So): Death Valley Nationalpark - Yosemite Nationalpark
Im Mai und Ende September führt die Fahrt durch das fruchtbare Central Valley Kaliforniens, im Juli und August durch die Sierra Nevada in den Yosemite Nationalpark mit seiner einzigartigen Flora und Fauna. Eine Übernachtung in der Tenaya Lodge****. Ca. 615 km (F)
10. Tag (Mo): Yosemite Nationalpark - Napa Valley
Im Frühling und Herbst findet ein Besuch des Yosemite Nationalparks statt, dann geht es ins Napa Valley. Dieses Tal steht für Kaliforniens Weinlandschaft schlechthin. Das Klima ist ideal für den Weinanbau und so wurden schon früh Weingüter von europäischen Siedlern gegründet. Hotel: Embassy Suites**** in Napa.

Ca. 350 km (F)
11. Tag (Di): Napa Valley - San Francisco
Nach einer kurzen Fahrt Richtung Süden erreichen Sie San Francisco. Auf der Stadtrundfahrt können Sie sich die Sehenswürdigkeiten näher erklären lassen und diese am Nachmittag selber entdecken. Am Abend haben Sie die Möglichkeit San Francisco bei einem Abendausflug zu erleben (fakultativ). Zwei Übernachtungen im Hotel Sheraton Fisherman's Wharf****. Ca. 80 km (F)
12. Tag (Mi): San Francisco
Planen Sie Ihren Tag, denn es gibt viel zu sehen! Fahren Sie mit der nostalgischen Cable Car, besuchen Sie den Krabbenmarkt am Fisherman´s Wharf oder spazieren Sie entlang des Pier 39. (F)
13. Tag (Do): San Francisco - Monterey - Pismo Beach
Sie fahren zunächst zur Monterey-Halbinsel mit ihrer wild romantischen Landschaft. Weiter geht die Fahrt über den 17-Mile-Drive von Monterey nach Carmel, ein charmantes Städtchen mit vielen kleinen Läden und Galerien. Teilweise über den beliebten Highway 1 (wetterabhängig) fahren Sie im Anschluss nach Solvang, einem Städtchen, das von dänischen Lehrern gegründet wurde. Eine Übernachtung im Hotel Shore Cliff Lodge****. Ca. 460 km (F)
14. Tag (Fr): Pismo Beach - Santa Barbara - Los Angeles
Die Reise führt nach Santa Barbara, wo Sie Zeit haben, die Stadt zu erkunden. Danach Weiterfahrt nach Los Angeles. Am Abend ist ein gemeinsames Abschiedessen inklusive. Sie übernachten im Hotel Renaissance Los Angeles Airport****.

Ca. 300 km (F,A)
15. Tag (Sa): Rückflug ab Los Angeles oder Hawaii Verlängerung
Unbegleiteter Transfer mit dem Hotelbus und Rückflug. (F)
16. Tag (So): Ankunft

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte