Mietwagenreise auf dem Apache Trail

16 Tage individuelle Mietwagenrundreise

  • durch den Wilden Westen der USA
  • atemberaubende Landschaften mal abseits der Touristenpfade
  • Petrified Forest + Chaco Canyon
  • Canyon de Chelly + Grand Canyon Nationalpark
  • Monument Valley + Mesa Verde Nationalpark

Termine/Preise pro Person

Reise-Nr.  von bis

Zimmer-

belegung

Preis  €
D2161
01.05.16
31.10.16
2 1019
3 745
4 605

 

 Mietwagen

01.05.16-
02.07.16

03.07.16-

20.08.16

21.08.16-

31.10.16

Economy 570 709 570
Intermediate 643 782 643
Standard SUV 933 1072 933
MiniVan 933 1072 933
weitere Modelle buchbar  

 

Eingeschlossene Leistungen:

 

  • 15 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Touristen- bis Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm F = kontinentales Frühstück (8x)
  • Ausführlicher Reise-Planer mit den Reiseunterlagen


Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Transatlantikflüge, gern unterbreiten wir Ihnen ein günstiges Angebot, bereits ab 758€/P.
  • Anreise zum Flughafen
  • Mietwagen nach freier Wahl
  • Straßen- bzw. Parkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Reiseversicherung

Reiseverlauf:

1. Tag: Las Vegas
Nach der Ankunft Übernahme des separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zu Ihrem Hotel Hampton Inn Tropicana***, zwei Übernachtungen.

 

2. Tag: Las Vegas
Ein ganzer Tag steht Ihnen zur Verfügung, die Spielermetropole Las Vegas zu entdecken. Die surreale Oase in der Wüste bezaubert mit zahlreichen Leuchtreklamen am Las Vegas Boulevard, Spielkasinos und spektakulären Shows am Abend. Nicht verpassen sollten Sie eine der Fontänenshows des Bellagio Hotels, die unter anderem aus dem Film Ocean's Eleven bekannt geworden sind. (F)

 

3. Tag: Las Vegas - Sedona
Heute geht die Fahrt über den Oak Creek Canyon ins malerische Sedona, wo Sie indianisches Kunsthandwerk finden. Die Stadt ist umrahmt von roten Felsformationen und weiten Bergwäldern. Wie wäre es mit einer rasanten Jeeptour durch die schöne Landschaft? Hotel: Sedona Super 8**. Ca. 455 km (F)

 

4. Tag: Sedona - Phoenix/Scottsdale
Machen Sie auf Ihrer Fahrt nach Phoenix Halt an Montezuma´s Castle, einer alten Felsbehausung der Sinagua-Indianer. Dann heißt Sie die Hauptstadt Arizonas Phoenix mit ihrem Nobelvorort Scottsdale willkommen. Moderne Hochhäuser mit spiegelnden Fassaden prägen hier das Stadtbild. Im Heard Museum können Sie sich umfassend mit der Kunst der Indianer des Südwesten befassen. Hotel: Courtyard by Marriott Scottsdale Old Town***. Ca. 195 km (F)

 

5. Tag: Phoenix/Scottsdale - Tucson
Heute geht die Fahrt durch die Sonora Wüste. Wie wäre es mit einem Stopp am Saguaro Nationalpark mit seinen bis zu 15 m hohen Riesenkakteen? Interessant ist auch das Freilichtmuseum 'Arizona-Sonora Desert Museum", hier können Sie auch gut die Pflanzen und Tierwelt des Wüstentals bestaunen. Am Abend empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die schön restaurierte Altstadt von Tuscon - El Presidio. Eine Übernachtung im Best Western Royal Sun Inn & Suites, 3 Sterne. Ca. 185 km

 

6. Tag: Tucson - Kartchner Caverns State Park - Las Cruces
Ein Besuch des Kartchner Caverns State Park lohnt sich. Die heute noch aktiv wachsende Tropfsteinhöhle birgt seltene strohhalmförmige Stalagmiten. Anschließend Aufbruch nach Las Cruces. Sie verbringen eine Nacht im Best Western Mission Inn***. Ca. 445 km (F)

 

7. Tag: Las Cruces - White Sands Monument - Santa Fe
Besuchen Sie das White Sands National Monument mit seinen schönen, weißen Dünen aus Gipssand, wo Sie einzigartige Fotos für Ihr Fotoalbum schießen können. Weiterfahrt über Albuquerque nach Santa Fe. Was halten Sie von einer kleinen Kaffeepause? Die Altstadt von Albuquerque am Ufer des Rio Grande bietet hierfür perfekte Voraussetzung. In Santa Fe angekommen merken Sie, dass Sie in einem Eldorado des indianischen und spanischen Kunstwerks verweilen - davon Zeugen die ca. 200 Kunstgalerien der ältesten Stadt der USA. Sie verbringen zwei Nächte im Courtyard Marriott***. Ca. 460 km (F)

 

8. Tag: Santa Fe
Sehenswert sind die charmante Altstadt sowie die hervorragenden Museen. Oder machen Sie einen Ausflug nach Taos mit dem jahrhundertealten Pueblo der Taos-Tewa-Indianer oder bummeln Sie durch die vielen Kunstgalerien in Santa Fe.

 

9. Tag: Santa Fe - Chaco Canyon - Durango
Fahrt zum Chaco Canyon, einst wichtiges Siedlungszentrum der Anasazi-Kultur. Weiter geht es nach Durango, einer charmanten Stadt ganz im alten Westernstil. Bummeln Sie entlang der viktorianischen Hausfassaden oder kehren Sie in einem der gemütlichen Saloons auf einen Drink ein. Eine Übernachtung im Hotel Durango Downtown Inn***. Ca. 500 km

 

10. Tag: Durango - Mesa Verde Nationalpark - Cortez
Besuchen Sie den Mesa Verde Nationalpark, wo der Cliff Palace, eine jahrhundertealte Anasazi- Stadt, in die Felsen geschlagen ist. Später Fahrt nach Cortez. Hotel: Best Western Turquoise**. Ca. 160 km

 

11. Tag: Cortez - Monument Valley/Kayenta
Heute geht die Fahrt weiter zum Monument Valley. Die mächtigen Sandsteinmonolithe und roten Tafelberge beindrucken hier mitten in der Wüste. Am Muley Point haben Sie den besten Rundblick über das Tal. Übernachtung in Kayenta im Hotel Kayenta Monument Valley Inn**+.
Ca. 230 km (F)

 

12. Tag: Monument Valley/Kayenta - Chinle/Canyon de Chelly
Das Canyon de Chelly National Monument wird Sie heute beeindrucken. Es erwarten Sie zwei spektakulär zerklüftete Schluchten im Reservat der Navajos.
Hotel: Holiday Inn Canyon de Chelly***. Ca. 210 km

 

13. Tag: Chinle/Canyon de Chelly - Petrified Forest Nationalpark - Holbrook
Die Fahrt führt durch den Petrified Forest Nationalpark, wo es versteinerte Baumstämme zu bewundern gibt. Sie übernachten in Holbrook im Best Western Arizonian Inn**. Ca. 235 km

 

14. Tag: Holbrook - Grand Canyon Nationalpark
Vorbei an Flagstaff und dem Sunset Crater National Monument fahren Sie zum Grand Canyon, einem weiteren Highlight dieser Reise. Die größte Schlucht der Welt kann von zahlreichen Aussichtspunkten am South Rim bestaunt werden. Teilweise bis zu einer Tiefe von 1.700 m fallen die Wände des Grand Canyon zum Colorada Rivers ab. Die Gegend eignet sich für Wanderungen oder Rundflüge über den Canyon. Ganz bequem können Sie den Abstieg zum Grund des Canyons mit dem Maultier unternehmen. Sie übernachten in der Nationalparkgegend. Ca. 350 km (F)

 

15. Tag: Grand Canyon Nationalpark - Las Vegas
Es geht wieder zurück nach Las Vegas, dem Ausgangspunkt Ihrer Reise. Vielleicht werden Sie beim letzten Souvenir-Shopping fündig oder Sie besuchen das Mandalay Bay Casino, Haifischaquarium und Lagunenlandschaft inklusive! Auch lohnt sich ein Blick vom Stratosphere Tower, von wo aus man die Sicht über Las Vegas in 350 m Höhe genießen kann.
Hotel: Hampton Inn Tropicana***. Ca. 430 km

 

16. Tag: Las Vegas

Ihre Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung und Abgabe des separat gebuchten Mietwagens. Rückflug oder individuelle Verlängerung. (F)

 

individuelle Routenanpassung möglich

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


 

Reisemessen 2017+18

 

Info´s

 

Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte