Kanu Nisutlin River

8 Tage geführte Kanutour Nisutlin River

Termine/Preise (p.P. im DZ/2er Belegung Kanu zzgl. Flug)

Einzelreisende auf Anfrage

Nisutlin River - 8 Tage von Rose River Bridge bis Teslin
Reise-Nr von bis Preis in €
Ysg 0410 25.06.17 02.07.17 1.149

 

Teilnehmerzahl:

min.:  2                       max.: 12



Reiseanfrage


Leistungen:

  • 8 Tage ab/bis Whitehorse
  • Sämtliche Transfers in Whitehorse
  • 2 Übernachtungen im Hotel im DZ
  • 5 Übernachtungen im 2 Personen-Zelt inkl. Therm-A-Restmatte
  • komplette Camping- und Outdoorausrüstung
  • 5 Tage Kanutour auf dem Nisutlin River
  • geführte Toure in kleinen Gruppen von 2 bis 12 Personen
  • Kanu für 2 Personen inkl. Paddel und Schwimmwesten
  • Vollverpflegung während der Tour
  • Notfallausrüstung einschl. Satellitentelefon
  • Betreuung durch deutschsprachigen Tourguide

nicht enthalten:

  • Flug nach Whitehorse (wir unterbreiten Ihnen gern ein günstiges Angebot)
  • Persönliche Aktivitäten
  • Verpflegung im Hotel vor/nach der Tour 
  • Schlafsack
  • Angellizenz
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

Tourbeschreibung


1. Tag

Empfang am Flughafen in Whitehorse durch Ihren Guide und Transfer zum Hotel. Im Anschluß haben Sie Zeit für eine Shopping- und Sightseeing-Tour. Ihr Guide gibt Ihnen gerne ein paar Tipps. Am Abend besprechen wir in gemütlicher Runde den Tourablauf.

2. Tag
Wir beginnen unsere Abenteuertour mit einer Fahrt auf dem Alaska Highway. Vorbei am Marsh Lake, dem Ursprung des mächtigen Yukon Rivers, gelangen wir über die South Canol Road zum Ausgangspunkt unserer 5-tägigen Kanutour, an der Rose River Bridge. Hier schlagen wir für die erste Nacht unser Camp auf.

3. bis 7. Tag
Nach dem Frühstück, verladen wir unsere Ausrüstung in den Kanus und starten unsere Kanutour. Zuerst paddeln wir ca. 8 km auf dem Rose River, bevor dieser in den Nisutlin River mündet. Anfangs ist der Nisutlin noch flach und gelegentlich rutscht man über eine der Kiesbänke. Langsam windet er sich vorbei an den Pelly Mountains in Richtung Teslin Lake. Einige schnellere Abschnitte erwarten uns auf dieser Tour, die allerdings auch für Kanuneulinge spielend zu meistern sind.
Während der gesamten Flußfahrt stoßen wir immer wieder auf alte Hütten und Fishcamps, die in den Sommermonaten von Teslin Tlingit First Nations bewohnt werden. Der Nisutlin ist ein hervoragendes Angelrevier und Angler werden auf Ihre Kosten kommen.
Nach einigen Tagen erstreckt sich der Fluß in die Nisutlin Bay. In der Ferne sehen wir bereits die lange Highway-Brücke von Teslin Village. Dort werden wir bereits von unserem Fahrer erwartet.
Nach dem Verladen der Boote geht es über den Klondike Highway zurück nach Whitehorse. Dort angekommen checken wir wieder in unserem Hotel ein. Am Abend lassen wir in gemütlicher Runde die Erlebnisse der letzten Tage nochmals Revue passieren.

8. Tag
Abreise und Transfer vom Hotel zum Flughafen Whitehorse.

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte