Kanu-Tour Takhini - Yukon River

15 Tage geführte Kanutour vom Kusawa Lake - Tatchun Creek

Termine/Preise (p.P. bei 2er Belegung Kanu)

Einzelreisende auf Anfrage

Takhini/Yukon River - 15 Tage von Kusawa Lake - Tatchun Creek
Reise-Nr von bis Preis in €
Ysg 0910 27.08.17 10.09.17 1.699

 

Teilnehmerzahl:   2 - 12 Personen



Reiseanfrage


Im Tourpreis enthaltene Leistungen:

Flughafentransfer Whitehorse
• 15 Tage Tour ab/bis Whitehorse
• Betreuung durch deutschsprachigen Tourguide
• geführte Tour in kleinen Gruppen von 2 bis 12 Personen
• sämtliche Übernachtungen (Hotel der Mittelklasse, Campground)
• Übernachtung im 2 Personen Domzelt inkl. Therm-A-Restmatte
• 12 Tage Kanutour auf dem Takhini- und Yukon River
• Kanu für 2 Personen inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß
• komplette Verpflegung während der Tour
• sämtliche Transfers
• Notfallausrüstung einschl. Satellitentelefon


Nicht im Tourpreis enthaltene Leistungen:

  • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers,
  • Schlafsack,
  • Angellizenz,
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

 

Tourverlauf

 

Der Ausgangspunkt unserer Kanutour liegt am Fuße der Kluane Mountains, dem Kusawa Lake. Hier am Auslauf des Sees entspringt der Takhini River. Im Oberlauf des Takhinis ist das Wasser glasklar und reflektiert in der Sonne in einmaligen gletscherblauen Farben. Anfangs spritzig und sehr abwechslungsreich schlängelt sich der Takhini durch das Ibex Valley Tal bis zu seiner Mündung in den mächtigen Yukon.
Ab hier folgen wir den alten Routen der Goldsucher und Abenteurer bis kurz hinter die legendären Five Finger Rapids. Vorbei an verlassenen Siedlungen, Trapperhütten und alten Raddampfern genießen wir die einzigartige Landschaft des Yukon.

 
   

1. Tag Empfang am Flughafen in Whitehorse durch Ihren Guide und Transfer zum Hotel. Im Anschluß haben Sie Zeit für eine Shopping- und Sightseeing-Tour. Ihr Guide gibt Ihnen gerne ein paar Tipps. Am Abend besprechen wir in gemütlicher Runde den Tourablauf.

2. Tag
Wir beginnen unsere Abenteuertour mit einer Fahrt auf dem Alaska Highway in Richtung Süden. Vorbei an den Ibex Mountains fahren wir entlang dem Takhini River bis zum Kusawa Lake, dem Ausgangspunkt unserer 12-tägigen Kanutour.
An diesem wunderschön gelegenen See werden wir für die erste Nacht unser Camp aufschlagen. Wer möchte, kann sich auf dem See schon einmal mit dem Kanu vertraut machen, bevor wir am nächsten Tag unsere Kanutour beginnen.

3. bis 14. Tag
Heute starten wir unsere Kanutour auf dem Takhini- und Yukon River. Zuerst müssen wir noch 2-3 Kilometer auf dem Kusawa Lake zurück legen, bevor wir an den Auslauf in den Takhini gelangen. Schnell merken wir das die Strömung zunimmt und auf der ersten Etappe erwarten uns mehrere kleine Rapids bis wir an die "Jaws on Death" Rapids gelangen. Diese werden wir je nach Wasserstand umtragen, was allerdings recht einfach und schnell zu bewerkstelligen ist.

Im weiteren Verlauf wird der Takhini ruhiger und wir haben Zeit an den unzähligen Sandabbrüchen nach Weißkopfadlern ausschau zu halten. Die nächsten zwei Tagen sind wir noch auf dem Takhini unterwegs, bevor dieser in den mächtigen Yukon River mündet. Ab hier folgen wir nun den Spuren des historischen Klondike Goldrausches.
Während der nächsten Tage stoßen wir immer wieder auf Relikte aus vergangenen Zeiten. Einige unserer Camps liegen an historischen Plätzen, wie z.B. Lower Laberge, Hootalinqua an der Teslin Mündung oder Big Salmon Village. Ein Abstecher zum Raddampfer "Evelyn" auf Shipyard Island und Goldschürfen an "Cyr's gold dredge" versetzen uns zurück ins Goldrausch-Zeitalter.
Als Highlight unserer Kanutour durchfahren wir die berüchtigten "Five Finger Rapids". Manch ein Traum vom Gold ist bei der Fahrt durch die Felsen im Yukon versunken.
Am Tatchun Creek werden wir bereits von unserem Fahrer erwartet. Nach dem Verladen der Boote geht es über den Klondike Highway zurück nach Whitehorse. An den Five Finger Rapids halten wir nochmals an, um ein paar schöne Erinnerungsfotos zu schießen.
In Whitehorse angekommen checken wir für die letzte Nacht in unserem Hotel ein. Am Abend lassen wir in gemütlicher Runde die Erlebnisse der letzten Tage nochmals Revue passieren.

15. Tag
Abreise und Transfer vom Hotel zum Flughafen Whitehorse.

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte