Best of Alaska

15 Tage individuelle Mietwagen-Hotel-Rundreise durch Alaska

Mietwagen Rundreise Yukon Naturreise Whitehorse Dawson Inuvik Skagway Haines
  • die Weite der Natur im hohen Norden
  • Denali und Kenai Fjords Nationalparks in Alaska
  • geführte Bustour durch den Denali
  • Flug mit dem Buschflugzeug nach McCarthy
  • Roadbook, Strassenkarte und Infomaterial inkl.

Termine/Preise: pro Person

 

täglicher Start vom 22.05. - 31.08. möglich

 

    4 Pers.
3 Pers. 2 Pers.

M1461

Classic 1.629 1.829 2.319

M1462

Superior 1.859 2.099 2.719

 

  bis 30.6.
Juli/Aug

Mietwagen A

Hertz

Economy

462 782

Full Size

562 882

Van

808 1128
SUV 808 1128

Leistungen

  • 14 Übernachtungen in Hotels der Touristen- bis Mittelklasse (Classic) bzw. Mittelklasse bis gehobenen Mittelklasse, an manchen Orten Touristenklasse (Superior)
  • 1x Snack-Mittagessen (M)
  • 6- bis 8-stündiger Ausflug in den Denali Nationalpark
  • Flug Chitina - McCarthy- Chitina
  • Reisehandbuch mit Infomaterial, Straßenkarten und Details zur Streckenführung
  • 1 hochwertiger Reiseführer
  • persönliche Empfehlungen für Wanderungen und Aktivitäten

 

nicht enthalten

  • Flug nach Anchorage z.B. mit Condor ab 860 €
  • Zubringerflüge europaweit oder Rail&Fly-Ticket
  • Mietwagen nach freier Wahl
  • persönliche Ausgaben, Aktivitäten
  • Park- und Straßengebühren
  • ESTA-Gebühr
  • Reiseversicherungen

 

 

Reiseroute


1. Tag: Deutschland - Anchorage
Nach Ankunft Übernahme Ihres separat gebuchten Mietwagens und Fahrt zum Hotel. Nutzen Sie den Rest des Tages vielleicht für einen Besuch des Anchorage Museums, das Ihnen interessante Einblicke in die Geschichte Alaskas ermöglicht. Übernachtung
Classic: Ramada Anchorage
Superior: Hilton Hotel
2. Tag: Anchorage - Denali NP
Es geht los Richtung Norden nach Wasilla. Das Alaska Native Heritage Center und der Ort Eklutna mit seiner bemerkenswerten Mischung aus indianischer und russischer Kultur lohnen einen Besuch. Weiter geht es durch das Matanuska-Susitna Valley und den Denali State Park, vielleicht mit einem kurzen Abstecher zur kleinen Goldgräberstadt Talkeetna mit ihrem historischen Ortskern. 379 km. 2 Übernachtung
Classic: Denali Grizzly Bear Resort
Superior: Grande Denali Lodge
3. Tag: Denali NP
Früh am Morgen brechen Sie auf zu einer 6-8 stündigen Bustour in den Denali Nationalpark inklusive kleinem Snack. Die Tierwelt mit Bären, Elchen, Wölfen und Karibus wird Sie ebenso begeistern wie, bei passendem Wetter, die grandiose Sicht auf den höchsten Berg Nordamerikas, den 6.168 m hohen Denali. Der Nachmittag könnte für eine Raftingtour oder einen Ausflug mit dem Buschflugzeug (beides fakultativ) genutzt werden. (M)
4. Tag: Denali NP - Fairbanks Spektakuläre
Ausblicke begleiten Sie auf Ihrem Weg durch die Gemeinden Healy, Nenana und die Bergarbeitersiedlung Ester. In Fairbanks bieten sich die empfehlenswerten Besuche des Morris Thompson-Museums (kostenlos) oder des erstaunlichen Oldtimer-Museums an. Fakultativ ist auch ein unvergesslicher Flug über den Polarkreis möglich. 200 km. Übernachtung
Classic: Alpine Lodge
Superior: Pike's Waterfront Lodge
5. Tag: Fairbanks - Paxson
Der Vormittag bietet sich für weitere Unternehmungen in Fairbanks an. Genießen Sie am Nachmittag beeindruckende Wald- und Berglandschaften und vergessen Sie auf keinen Fall, in North Pole den Weihnachtsmann zu grüßen. 224 km. Übernachtung
Classic/Superior: The Lodge at Black Rapids
6. Tag: Paxson - Valdez
Die Fahrt nach Valdez zählt zu den schönsten Strecken in ganz Alaska. Genießen Sie herrliche Ausblikke auf die St. Elias Mountains. Worthington Gletscher und Keystone Canyon bilden eine spektakuläre Kulisse. Nutzen Sie die Möglichkeiten entlang der Strecke für Fotostopps und kurze Wanderungen. 364 km. 2 Übernachtung
Classic/Superior: Mountain Sky Hotel
7. Tag: Valdez Unternehmen
Sie heute vielleicht eine Schiffsfahrt in den Prince William Sound (s. S.181) - mit etwas Glück sehen Sie Buckelwale - oder nehmen an einer geführten Kajak- oder Raftingtour teil (beides fakultativ). Auch der Besuch einer Lachsstation (während der Lachswanderung) oder weitere Wanderungen sind möglich.
8. Tag: Valdez - Chitina - McCarthy/Kennicott
Fahrt bis zu der kleinen Gemeinde Chitina, wo Ihr 2-Tages-Abenteuer zum Wrangell-St. Elias-Nationalpark startet. Sie lassen Ihr Auto am Flugplatz und fliegen mit dem Buschflugzeug, einem in Alaska durchaus alltäglichen Verkehrsmittel. Die Ausblicke während des Fluges über Wälder und Gletscher sind spektakulär; der Flug sowie die Tage in Kennicott/McCarthy sind ein unvergesslicher Höhepunkt Ihrer Reise. Flugzeit: ca. 30 Minuten. 186 km. 2 Übernachtungen
Classic/Superior: Kennicott Glacier Lodge oder McCarthy Lodge
9. Tag: McCarthy/Kennicott
Kennicott, eine Geisterstadt in Traumlage mit angeschlossener Kupfermine, befindet sich direkt am Gletscher. Sie haben hier die Möglichkeit, an einer geführten Tour durch die Bergwerks-Ruine, aber auch an Gletscher-Wanderungen oder an einer Rafting-Tour teilzunehmen (alles fakultativ). Einen Besuch des urigen Westernstädtchens McCarthy sollten Sie nicht versäumen.
10. Tag: Kennicott/McCarthy - Chitina - Palmer
Rückflug nach Chitina und Fahrt auf dem Glenn Highway Richtung Westen nach Palmer. Unvergessliche Aussichten auf den Matanuska Gletscher begleiten Sie. 371 km. 2 Übern. in der Region Palmer/Wasilla
11. Tag: Palmer
Tag zur freien Verfügung. Eine Fahrt auf dem Knik River führt an Wasserfällen und vereinzelten Eisbergen vorbei (fakultativ), in der Hatcher Pass Gegend gibt es gute Wandermöglichkeiten.
12. Tag: Palmer - Seward
Heute erleben Sie eine eindrucksvolle Fahrt entlang des Turnagain Arm, bekannt für mächtige Gezeitenwellen. Halten Sie Ausschau nach Belugawalen und Dallschafen. Als Lunch-Stopp empfehlen wir das Alyeska Ski Resort/Girdwood, wo Sie die Seilbahn hoch zum Mount Alyeska nehmen oder den Portage Gletscher erkunden können. 284 km. 2 Übernachtungen
Classic/Superior: Seward Windsong Lodge
13. Tag: Seward
Der Kenai Fjords Nationalpark bietet massive Gletscher, dramatische Küstenlandschaften und eine reiche Tierwelt. Neben den großen Land- und Meeressäugern leben hier Adler und viele Seevögel. Sehenswert sind auch der Exit Gletscher und das Alaska SeaLife Center Aquarium.
14. Tag: Seward - Anchorage
Auf dem Seward Highway geht es heute zurück nach Anchorage. Am Nachmittag bietet sich Ihnen die Möglichkeit, fakultativ an einer halbtägigen Bären-Besichtungstour teilzunehmen. 204 km. Übernachtung
Classic: Ramada Anchorage
Superior: Hilton Hotel
15. Tag: Anchorage
Rückflug oder Beginn Ihres Anschlussprogramms.

 

 

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte