Campingplätze in Kanada und den USA

 

Mit dem Wohnmobil in Kanada und den USA zu verreisen ist dort eine sehr gebräuchliche Art die Ferien zu verbringen. Dementsprechend ist auch die Infrastruktur gut ausgebaut.

 

Generell sind bei den Campgrounds Unterschiede zwischen staatlichen Plätzen und privaten Plätzen festzustellen. Die staatlichen Plätze werden von der Nationalparkverwaltung und von den States verwaltet. Die Bandbreite ist dabei sehr groß und geht von einfachen Plätzen mitten in der Natur ohne sanitäre Einrichtungen bis zu gut ausgestatteten Plätzen nahe von Orten. Ein Teil der Plätze ist reservierbar, der Rest nach dem Prinzip "first come".

Die Stellplätze haben oft sehr viel Zwischenraum untereinander. Preislich sind die staatlichen Plätze meist günstiger als private Plätze. Die Bandbreite reicht von ab 10$ bis über 40$.

Die privaten Plätze zeichnen sich durch viele Annehmlichkeiten aus und haben gute sanitäre Einrichtungen, unmittelbaren Anschluß an Strom, Wasser und Abwasser sowie oft WiFi und Waschmaschinen. Die Stellplätze sind oft recht eng nebeneinander. Die Preise reichen von 30 - 70$ je nach Lage.

 

 

 

Campingplätze suchen/buchen 

 

  • KOA Campingplätze USA/Kanada

 

 

Als besonderen persönlichen Service erstellen wir Ihnen zu Ihrer Reise eine komplette Campgroundliste und buchen für Sie die entsprechenden Plätze auf Wunsch gern.

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte