Busreise durch Kanada - Trans Canada Highway

18 Tage geführte Bus-/Zugrundreise ab Toronto bis Vancouver

Höhepunkte

  • vom Land der Ahornbäume in Toronto an den Pazifik
  • Niagara Fälle & Große Seen
  • endlose Weiten in Manitoba und Saskatchewan
  • Rocky Mountains mit Banff und Yoho Nationalpark
  • Metropole Vancouver

Termine/Preise: p.P. im DZ zzgl. Flug

Einzelzimmer: ab 4083€

Reise-Nr.  von bis Preis in €
D 1541 06.06.18 22.06.18 3.009
D 1542 11.07.18 28.07.18 3.009
D 1543 08.08.18 25.08.18 3.009
D 1544 05.09.18 22.09.18 3.009
D 1545 12.09.18 29.09.18 3.009

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

garantierte Durchführung                     40€ Frühbuchervorteil bis 29.02.17

 

Leistungen

  • Busreise lt. Programm im klimatisierten Reisebus
  • 16 Nächte in den genannten oder gleichwertigen zweckmäßig eingerichteten Hotels bis Hotels der Mittelklasse
  • 1 Nacht an Bord des Zuges „The Canadian” (Nichtraucherzug) in der Kategorie Liege/Berth
  • Verpflegung gemäß Programm
    F = kontinentales Frühstück (16x), M = Mittagessen im Zug (1x), A = Abendessen (6x)
  • Qualifizierte, ausschließlich deutschsprechende Reiseleitung während der Busreise
  • Stadtrundfahrten in Toronto, Montréal, Ottawa und Vancouver
  •  Orientierungsfahrten in Niagara Falls und Banff
  • Columbia Icefield Explorer (witterungsabhängig)
  • Besichtigungen gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Ausführlicher Reise-Planer, jetzt auch als Digitales Reisehandbuch zum Download für Tablet oder E-Reader

optional

  • Flug mit Lufthansa/AirCanada oder Icelandair Economy ab 882€
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland
  • Transfers

nicht enthalten

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

1. Tag (Mi): Toronto

Nach der Ankunft individuelle Anreise zu Ihrem Hotel Toronto Bond Place***, zwei Übernachtungen.

2. Tag (Do): Toronto

Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch Toronto. Dabei sehen Sie u. a. das Eaton Centre, die Casa Loma, die Hafenanlagen, die eleganten Villenviertel sowie die Universität von Toronto. Fakultativ können Sie auch den CN Tower, das Wahrzeichen der Stadt, besichtigen. Im Anschluss fahren Sie vorbei an den ertragreichen Obstanbaugebieten der Niagara Halbinsel bis Sie schließlich die gleichnamigen Wasserfälle erreichen. Ein imposanter Anblick, wenn Tausende Liter Wasser pro Sekunde in die Tiefe stürzen! Fakultativ können Sie bei einem Helikopterrundflug die Niagarafälle auch aus der Luft betrachten. Am späten Nachmittag folgt die Rückfahrt nach Toronto. Ca. 125 km (F)

3. Tag (Fr): Toronto – Montréal

Am frühen Morgen fahren Sie zunächst entlang der Nordküste des Ontariosees und folgen anschließend dem Lauf des mächtigen St.Lorenz Stroms, der in der geologischen Entwicklung von Kanada eine entscheidende Rolle gespielt hat. Schließlich erreichen Sie Montréal eine moderne Stadt mit französischem Charme, von der Sie sich bei einer Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt ein genaues Bild machen können. Sie übernachten imHotel Le Faubourg**. Ca. 540 km (F)

4. Tag (Sa): Montréal – Ottawa

Heute fahren Sie landeinwärts, bis Sie die Hauptstadt Kanadas erreichen. In Ottawa angekommen, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung und Sie können die Stadt auf eigene Faust entdecken. Zwei Übernachtungen im Best Western Plus Victoria Park**|. Ca. 540 km (F)

5. Tag (So): Ottawa

Bei der heutigen Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Highlights von Ottawa kennen.

Sehen Sie unter anderem das Parlamentsgebäude, den Sitz des Premierministers oder den

Rideau Kanal, der seit 2007 zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Den Rest des Tages können

Sie ganz nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen gestalten. (F)

6. Tag (Mo): Ottawa – Huntsville

Vorbei an glitzernden Seen, rauschenden Bächen und tiefen Wäldern setzen Sie heute Ihre Reise in Richtung Huntsville fort. Freuen Sie sich auf einen Besuch des Algonquin Provincial Parks und erfahren Sie die Geschichte der Holzindustrie in dieser Region. Eine Übernachtung im Comfort Inn**| in Huntsville. Ca. 345 km (F)

7. Tag (Di): Huntsville – Little Current

Heute fahren Sie durch eines der beliebtesten Sommerurlaubsgebiete in Ontario, das von der Natur mit einer Vielzahl an Seen, Flüssen und Wäldern beschenkt wurde. Sie überqueren die Georgian Bay und erreichen Manitoulin Island, von wo aus Sie zu einer First Nations Erlebnistour, die von Einheimischen begleitet wird, aufbrechen. Im Anschluss fahren Sie in das kleinen Städtchen Little Current, wo der restliche Tag zur freien Verfügung steht. Erkunden Sie auf eigene Faust die Umgebung bevor Sie sich am Abend zum gemeinsamen Abendessen wieder treffen. Hotel: Manitoulin Island Hotel & Conference Center***.

Ca. 350 km (F, A)

8. Tag (Mi): Little Current – Sault Ste. Marie

Vorbei am mächtigen Lake Huron setzen Sie Ihre Fahrt in Richtung Westen fort bis Sie die Stadt Sault Ste. Marie erreichen, die als Knotenpunkt der Holz- und Stahlindustrie in Ontario gilt. Die Stadt engagiert sich sehr für eine nachhaltige Entwicklung und ist bekannt für das vielfältige Angebot an Outdoor Aktivitäten. Am Abend treffen Sie Ihre Gruppe zum gemeinsamen Abendessen. Eine Nacht im Hotel Comfort Suites**|. Ca. 290 km (F, A)

9. Tag (Do): Sault Ste. Marie – Thunder Bay

Ihre heutige Fahrt führt Sie weiter westwärts durch die malerische Szenerie von Ontario und Sie folgen der Nordküste des Lake Superior bis Sie Thunder Bay erreichen. Erkunden Sie eine der größten Städte im nördlichen Ontario auf eigene Faust, bevor Sie am Abend wieder Ihre Gruppe zum gemeinsamen Abendessen treffen. Übernachtung im Best Western Norwester***. Ca. 705 km (F, A)

10. Tag (Fr): Thunder Bay – Winnipeg

Heute fahren Sie durch das weite Seengebiet bei Konora und überqueren die Provinzgrenze von Manitoba bis Sie Winnipeg erreichen. Bis zum Abendessen mit der Gruppe steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung und Sie können die Provinzhauptstadt auf eigene Faust erkunden. Hotel: Holiday Inn Winnipeg South***. Ca. 705 km (F, A)

11. Tag (Sa): Winnipeg – Zugfahrt VIA Rail

Freuen Sie sich heute auf den Beginn Ihres Zugabenteuers! Sie besteigen den Zug „The Canadian“ von VIA Rail am späten Vormittag, der Sie über Nacht nach Jasper bringt. Die Fahrt führt Sie durch Prärielandschaften in das Herz der kanadischen Rocky Mountains.

(F, M,A)

12. Tag (So): Zugfahrt VIA Rail – Jasper

Nach einer entspannten Nacht im Zug dürfen Sie sich auf den landschaftlich interessantesten

Abschnitt durch das faszinierende Bergpanorama der Rocky Mountains freuen bevor Sie am frühen Nachmittag in Jasper ankommen. Das malerische Bergstädtchen gilt als eines der schönsten in den Rocky Mountains, wovon Sie sich am besten selbst überzeugen können, denn der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Eine Nacht in der Lobstick Lodge***|. (F)

13. Tag (Fr): Jasper – Banff

Ein weiteres landschaftliches Highlight erwartet Sie heute mit der Fahrt durch den Jasper und

Banff Nationalpark. Umgeben von dramatisch geformten Gipfeln erreichen Sie das Columbia Icefield, wo Sie in einen speziell dafür umgebauten Bus umsteigen, um auf den Athabasca Gletscher zu fahren. Anschließend geht es weiter nach Banff, wo Sie zwei Nächte im The Banff Inn*** verbringen. Ca. 290 km (F)

14. Tag (Mo): Banff Nationalpark

Sie erkunden heute den Banff Nationalpark, der 1885 zum ersten Naturschutzgebiet des Landes ernannt wurde. Sie werden grüne Seen, dunkle Wälder und die hohen Gipfel der Rockies sehen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie an einer Gondelfahrt zum Sulphur Mountain teilnehmen oder mit dem Helikopter über die atemberaubenden Rockies fliegen. (F)

15. Tag (Di): Banff – Yoho Nationalpark – Revelstoke Nationalpark – Kelowna

Heute passieren Sie den Kicking Horse Pass, den Yoho und Mount Revelstoke Nationalpark bevor Sie in das pittoreske Okanagan Tal kommen, das als ein fruchtbares Obst- und Weinanbaugebiet gilt. Übernachtung im Sandman Hotel Kelowna**. Ca. 480 km (F)

16. Tag (Mi): Kelowna – Vancouver

Mit der Fahrt zur Westküste steht Ihnen heute der letzte Abschnitt dieser Busreise bevor. Sie lassen das Okanagan Tal sowie die Bergipfel hinter sich und passieren das Lower Mainland, um schließlich die kanadische Pazifikküste mit der Metropole Vancouver zu erreichen. Die Stadt gilt als eine der lebenswertesten Städte dieser Welt. Nutzen Sie den restlichen Tag und gestalten Ihn ganz nach Ihren Vorlieben. Wie wäre es zum Besipiel mit einem Bummel durch die pulsierende Robson Street? Sie übernachten zweimal im Best Western Plus Sands***. Ca. 390 km (F)

17. Tag (Do): Vancouver

Am Morgen lernen Sie Vancouver bei einer Stadtrundfahrt noch intensiver kennen. Sie sehen u. a. den Stanley Park, die English Bay, Gastown und Chinatown. Anschließend steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie ein gemeinsames Abschiedsabendessen. (F, A)

18. Tag (Fr): Ende der Bus-/Zugreise

Die Busreise endet mit dem Frühstück. Transfer zum Flughafen und Rückflug oder individuelle Verlängerung. (F)



Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


 

Reisemessen 2017+18

 

Info´s

 

Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte