Kanada - Glacier Explorer Lodge Tour

18 Tage individuelle Mietwagen-Hotel-Rundreise

Kanada Rocky Mountains Mietwagen-Rundreise individuell
  • die Highlights der Rockies selbst erfahren
  • Empfehlungen für Wanderungen
  • Tierbeobachtung und Naturerlebnisse
  • Banff- und Jasper-Nationalpark
  • Kootenay-, Glacier-, Yoho-Nationalpark
  • Vancouver Island
  • Angebote für Besichtigungen

Termine/Preise (im DZ zzgl. Flug)

Einzelreisende auf Anfrage

Reise-Nr.  von bis Preis in € ab
D194i 12.05.18 10.09.18 1.649

 Mietwagen

12.05. - 22.09.18

Economy ab 482
Intermediate ab 543
Full Size ab 604
Van/SUV ab 763

01.07. -31.08.18 Saisonzuschlag

weitere Modelle buchbar Einweggebühr CAD 150 

Leistungen:


  • 17 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Lodges und Hotels der Mittelklasse
  • Fahrt mit dem Ice Explorer auf dem Columbia Icefield (witterungsbedingt)
  • Individuelles Roadbook mit den Reiseunterlagen

 

nicht enthalten:

  • Transatlantikflüge z.B. mit KLM ab 886€
  • Zubringerflüge Europaweit
  • Zug zum Flug
  • Mietwagen nach freier Wahl inkl. unbegrenzter Kilometer
  • Straßen- bzw. Parkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Reiseversicherung

Reiseroute

 

1. Tag: Flug nach Calgary
Nach Ankunft Übernahme des separat gebuchten Mietwagens. Fahrt zum International Hotel & Suites***.

Zusatzübernachtung empfehlenswert
2. Tag: Calgary - Waterton Lakes Nationalpark
Entdecken Sie das historische Fort Calgary und den Calgary Tower bevor Sie sich auf die Fahrt nach Süden machen. Hier genießen Sie die hügelige und weite Landschaft Albertas. Zwei Übernachtungen im Waterton Lakes Resort*** inmitten des Waterton Lakes Nationalpark. Ca. 250 km
3. Tag: Waterton Lakes Nationalpark
Im Waterton Lakes Nationalpark treffen dunkelgrüne Wälder, hoch aufragende Berge und tiefe, kristallklare Seen auf endlos weite Prärien. Erkunden Sie den Nationalpark z.B. bei einer Wanderung und halten Sie Ausschau nach Bären, Hirschen und Bergschafen. Der Park ist für seine Artenvielfalt bekannt.
4. Tag: Waterton Lakes Nationalpark - Balfour
Sie verlassen Waterton und fahren durch die Rocky Mountains zum historischen Crowsnest Pass. In dem Ort Frank können Sie an einer unterirdischen Minentour teilnehmen und im Museum viel über die Minenarbeit von früher und heute lernen. Ein Besuch im historischen Fort Steele lohnt sich ebenfalls. Sie verbringen eine Nacht im

Kootenay Lakeview Resort*** Balfour. Ca. 440 km, Fahrtdauer ca. 6 h + Fähren ca. 1 h
5. Tag: Balfour - Mount Revelstoke Nationalpark
Heute nehmen Sie die Fähre von Kootenay Bay nach Balfour. Entlang des Kootenay Lake fahren Sie dann Richtung Norden zum pittoresken Ort Kaslo. Hier sollten Sie sich unbedingt den Schaufelraddampfer ansehen. Weiter auf einer der schönsten Bergstraßen British Columbias geht es nach Galena Bay, wo Sie mit der Fähre nach Shelter Bay übersetzen.Von hier aus ist es nicht mehr weit zu Ihrem alpinen Tagesziel Revelstoke. Zwei Nächte im Glacier House Resort ***. Ca. 230 km
6. Tag: Mount Revelstoke Nationalpark
Besichtigen Sie den Revelstoke Damm. Auch bei einer Kanufahrt, auf einer Wandertour oder mit einem Quad lässt sich die Gegend der Monashee und Selkirk Mountains prima erkunden. Ein Besuch des Revelstoke Nationalparks bietet Ihnen spektakuläre, lohnenswerte Gebirgsaussichten.
7. Tag: Mount Revelstoke Nationalpark - Glacier Nationalpark - Yoho Nationalpark - Banff Nationalpark
Der Trans Canada Highway bringt Sie in östlicher Richtung zum Glacier Nationalpark. Anschließend geht es zum Yoho Nationalpark, wo Sie reizende Wasserfälle sehen und Ihnen die Geschichte der Eisenbahn nähergebracht wird. In den Wäldern des Banff Nationalparks liegt Ihre heutige Unterkunft. Zwei Nächte im High Country Inn *** in Banff. Ca. 280 km
8. Tag: Banff Nationalpark
Nutzen Sie den freien Tag, um den Banff Nationalpark zu erkunden. Das Whyte Museum, historische Höhlen, heiße Quellen, Sulphur Mountain und Lake Minnewanka warten nur darauf entdeckt zu werden. Sie können die Zeit auch zum Shoppen nutzen oder einen Ausflug in den Kootenay Nationalpark unternehmen, wo Sie den Marble Canyon und indianische, bemalte Töpfereien sehen können.
9. Tag: Banff Nationalpark - Icefields Parkway - Jasper Nationalpark
Über den berühmten Icefields Parkway, zwischen schneebedeckten Bergspitzen und eisblauen Bergseen hindurch, geht es bis nach Jasper. Unterwegs sollten Sie noch Halt am Athabasca Gletscher machen, hier erwartet Sie eine Fahrt mit dem Ice Explorer (inklusive, witterungsabhängig). Zwei Übernachtungen in der Lobstick Lodge*** in Jasper. Ca. 280 km
10. Tag: Jasper Nationalpark
Fantastische Ausblicke liefert Ihnen heute der Jasper Nationalpark. Besteigen Sie die Spitze des Whistler Mountain und genießen Sie den überwältigenden Ausblick in fantastischer Bergkulisse. Auch für Aktive stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung: Wie wäre es mit einer Wandertour zum Maligne Lake oder einem Ausritt ins Hinterland?
11. Tag: Jasper Nationalpark - Wells Gray Provincial Park/Clearwater
Über den Yellowhead Highway fahren Sie zum Mount Robson, dem höchsten Gipfel der Rocky Mountains. Weiter geht es durch die Cariboo Mountains, wo Sie die Augen nach Elchen offen halten sollten. Ziel des heutigen Tages ist der Wells Gray Provincial Park in der Nähe von Clearwater, wo Sie zweimal in der Clearwater Lodge*** übernachten.

Ca. 300 km
12. Tag: Wells Gray Provincial Park
Über 250.000 Hektar umfasst der Wells Gray Provincial Park. Auf Ihrem Streifzug durch die Wildnis kommen Sie an den Wasserfällen Dawson Falls und Helmcken Falls vorbei. Beeindruckend fällt das Wasser hinunter in eine vernebelte Schlucht. Am Clearwater River besteht die Möglichkeit zum Kanufahren oder Reiten.
13. Tag: Wells Gray Provincial Park/Clearwater - Vernon/Okanagan Valley
Von Clearwater starten Sie nach Kamloops. Das Secwempec Museum ist ein Muss für all diejenigen, die sich für die Geschichte der Ureinwohner Kanadas interessieren. Dann Weiterfahrt ins Okanagan Valley, wo Sie ein beeindruckender Landschaftswechsel erwartet. Hotel für zwei Nächte: Prestige*** in Vernon. Ca. 240 km
14. Tag: Okanagan Valley
Das Okanagan Valley besteht aufgrund des milden Klimas zum größten Teil aus Obstplantagen und Weinanbaugebieten. Wie wäre es daher mit einer Weinprobe?
15. Tag: Vernon/Okanagan Valley - Whistler
Auf der ruhigen Duffey Lake Road geht es weiter in die bildschöne Berglandschaft von Whistler. Zwei Nächte im Hotel Crystal Lodge 4***+. Ca. 415 km
16. Tag: Whistler
Suchen Sie sich heute eine Wanderung durch die beeindruckende Bergwelt des Garibaldi Provincial Park aus oder fahren Sie mit der Gondel auf den Blackcomb Mountain.
17. Tag: Whistler - Vancouver
Über den Sea-to-Sky-Highway geht es nach Vancouver, zwischen Meer und Bergen gelegen. Ob Sie den Stanley Park, Gastown, Granville Island oder die Capilano Hängebrücke besuchen wollen liegt ganz bei Ihnen. Hotel: Best Western Sands***.

Ca. 125 km

Zusatzübernachtung empfehlenswert
18. Tag: Rückflug ab Vancouver
Die Mietwagenreise endet mit dieser Übernachtung.

 
individuelle Routenanpassung möglich
 
 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


 

Reisemessen 2017+18

 

Info´s

 

Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte