Indian Summer Yukon

15 Tage Wander- und Kanutour durch den Yukon

Wandern Yukon Alaska
  • Whitehorse - abseits der Touristenströme
  • Goldgräbergeschichten des letzten Jahrhunderts
  • moderne und alte Welt vereint
  • Restaurants zum verlieben
  • Menschen mit Charme
Wandern Yukon Alaska

 

  • Kluane Nationalpark - Naturparadies auf Erden
  • Wanderung zu den schönsten Plätzen
  • Tiere hautnah beobachten
  • grenzenlose Aussichten genießen

Termine/Preise (im DZ zzgl. Flug)

EZ-Zuschlag  auf Anfrage

Reise-Nr. von bis Preis in € Status
Ys 0712 01.09.19 16.09.19 2.590 buchbar

Leistungen

  • Ab/an Whitehorse
  • Alle Transfers lt. Programm im privaten Minibus (vom/zum Flughafen mit Hotelshuttle)
  • 3 Ü im guten Mittelklassehotel im DZ mit DU/WC in Whitehorse
  • 5 Ü in der Mount Logan Lodge im DZ mit DU/WC am Kluane-Nationalpark inkl.Sauna- und Whirlpool-Nutzung (je nach Buchungsstand ggf. auch Nutzung v. gemeinschaftlicher DU/WC in der Lodge)
  • 6 Ü im 2-Pers.-Domzelt (inkl. Isomatte) während der Kanutour auf dem Yukon River
  • 5 x 3-Gänge-Abendessen während des Aufenthalts in der Mount Logan Lodge
  • VP während der Wander- und Kanutour
  • 4 Tageswanderungen im Kluane-Nationalpark
  • Flug mit dem Wasserflugzeug nach Lower Laberge (ca. 40 Min.)
  • 6 Tage Kanutour auf dem Yukon River
  • Kanu für 2 Pers. inkl. 3 Paddel, 2 Schwimmwesten, Schwamm und Schöpfgefäß
  • Camping- und Outdoorausrüstung
  • Notfallausrüstung einschließlich Satellitentelefon
  • Nationalparkgebühren und sämtliche Genehmigungen
  • Betreuung durch deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung (wechselnder Guide: 1x Wandertouren, 1x Kanutour)


nicht enthaltene Leistungen

  • Flug nach Whitehorse (gern unterbreiten wir Ihnen ein günstiges Angebot)
  • Verpflegung in den Hotels und während der Transfers,
  • Schlafsack, Angellizenz, Trinkgelder
  • Reiseversicherung

 

Teilnehmerzahl:  2 - 12 Personen

 

Reiseverlauf

 

1. Tag Individuelle Anreise nach Whitehorse
Individuelle Anreise nach Whitehorse. Gern erstellen wir Ihnen auch ein Flugangebot. Am Flughafen der Hauptstadt des Yukon Territoriums werden Sie von Ihrer Reiseleitung freundlich in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Abend wird in gemütlicher Runde der Tourenablauf besprochen. Übernachtung in Whitehorse im Hotel. (-/-/-)

2. Tag Fahrt in den Kluane-Nationalpark und Kathleen Lake
Ihr Abenteuer beginnt mit einer Fahrt auf dem Alaska Highway in Richtung Westen. In Haines Junction, einem Ort am Kluane-Nationalpark, besuchen Sie zur Einstimmung das Kluane Park Information Center. Hier erhalten Sie wissenswerte Informationen über den eindrucksvollen Park; Videos geben Auskunft zu Flora und Fauna. Nachdem Weiter geht es zu Ihrer Unterkunft, im Alsek Valley, wo Sie die nächsten fünf Nächte verbringen werden. Am Nachmittag unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zum nahe gelegenen Spuce Beatle Rundgang – willkommen im Herzen der kanadischen Natur! (-/-/A)

3. Tag Wanderung im Kluane-Nationalpark: Sheep Mountain Ridge
Ihre erste Tageswanderung führt Sie entlang des Sheep Creek zum Fuße der Sheep Mountain Ridge. Mit dem Minibus geht es zunächst zum Sheep Mountain Visitor Information Center, von wo aus Ihre Tagestour startet. Wie der Name schon sagt, sind auf diesem Berg Dall-Schafe beheimatet. Mit etwas Glück können Sie einige der Tiere aus nächster Nähe beobachten. Im weiteren Verlauf gelangen Sie an die Sheep Mountain Ridge. Hier erwartet Sie ein grandioser Ausblick auf das Flusstal und die Gletscher, die den Slims River speisen. Verweilen Sie hier einige Zeit und genießen Sie einfach nur den Blick auf das Ihnen gebotene Panorama! (leichte bis mittelschwere Wanderung, Gehzeit: ca. 35 h, 10 km, +/- 430 Hm). (F/M/A)

4. Tag Wanderung im Kluane-Nationalpark: Auriol Trail Loop
Heute machen Sie sich auf den Weg zum nahe gelegenen Auriol Trail Loop. Diese Wanderung führt Sie entlang eines kleinen Bachs auf ein schön gelegenes Hochplateau, wo Sie Ihre Mittagspause verbringen. Entlang des Weges finden Sie sicherlich verschiedene Beerensträucher, von denen Sie ab August die köstlichen wilden Leckereien gleich pflücken und probieren können. (leichte Wanderung, Gehzeit: ca. 4–6 h, 15 km, +/- 400 Hm). (F/M/A)

5. Tag Wanderung im Kluane-Nationalpark: Saint Elias Lake
Nach den Anstrengungen der letzten Tage steht heute eine kürzere Wanderung zum Saint Elias Lake auf dem Programm. Bei dieser Tour wandern Sie durch ein dicht bewachsenes Tal, an dessen Ende Sie der schöne Saint Elias Lake erwartet, an dem Sie bei einem Lagerfeuer ein kleines Barbecue abhalten und zum Lunch ein paar Würstchen grillen. Im Anschluss machen Sie einen Abstecher nach Klukshu, einem Sommerdorf der First Nations. Je nach Jahreszeit können Sie hier den Champagne und den Aishihik First Nations beim Lachsfang zuschauen! Als Höhepunkt des Tages können Sie am späten Nachmittag einen Rundflug über die Gletscher bis hin zum Mt. Logan unternehmen (optional). (F/M/A)

6. Tag Wanderung im Kluane-Nationalpark: Kings Throne
Ein Abenteuer der besonderen Art stellt der Trail zum „Kings Throne“ dar. Sie starten Ihre Tour auf einer alten Postkutschenlinie direkt vom Kathleen Lake aus. Steigen Sie hinauf zum „Kings Throne“ am Ostrand des Parks. Schon bald haben Sie die Baumgrenze überschritten. Ihre Anstrengungen werden mit einer atemberaubenden Aussicht und großartigen Fotomotiven belohnt. Unter Ihnen öffnet sich das Kathleen River Valley und im Westen sehen Sie die Gipfel der Kluane Range. (schwere Wanderung, Weg teilweise steil und führt über Geröllfelder, Gehzeit: ca. 4–6 h, 6 km, +/- 550 Hm). (F/M/A)

7. Tag Rückfahrt nach Whitehorse und Freizeit
Nach dem Frühstück verlassen Sie Ihre Lodge und fahren zurück nach Whitehorse. Unterwegs bleibt noch Zeit für einen Stopp, um das ein oder andere Foto zu schießen. Am frühen Nachmittag sind Sie wieder zurück in Whitehorse und checken in Ihr Hotel ein. Danach haben Sie die Möglichkeit zu einer Shopping- und Sightseeing-Tour durch die Stadt; Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gern ein paar Tipps. Am späten Nachmittag werden Sie sich auf die bevorstehende Kanutour auf dem Yukon River vorbereiten. (-/-/-)

8. Tag Mit dem Wasserflugzeug nach Lower Laberge
Am Morgen werden Sie am Hotel abgeholt und zum Schwatka Lake, oberhalb von Whitehorse, gefahren. Von dort aus gelangen Sie mit dem Wasserflugzeug nach Lower Laberge (ca. 40 Min.), dem Ausgangspunkt Ihrer Kanutour auf dem Yukon River. Hier schlagen Sie Ihr Lager auf und erkunden im Anschluss die Relikte des einst so wichtigen Handelspostens. (-/-/-)

9. Tag Beginn Ihrer Kanutour auf dem Yukon River
Nach einem deftigen Frühstück geht es nun los! Die erste Etappe führt Sie entlang des „30 Mile River“ nach Hootalinqua, dem Zusammenfluss von Teslin River und Yukon River. Hier haben Sie die Gelegenheit zu einer kurzen Wanderung auf einen der umliegenden Berge, mit herrlichem Panorama über das Flussdelta. (F/M/A)

10.–14. Tag Wildnis pur auf dem Yukon
In den folgenden Tagen erleben Sie die Wildnis hautnah! Sie übernachten in eigens errichteten Camps und sammeln Holz für das abendliche Lagerfeuer. Frisch gefangener Fisch stellt eine gesunde Ergänzung Ihres Speiseplans dar. Zum Ende hin und als Highlight Ihrer Kanutour passieren Sie noch die legendären „Five Finger Rapids“. Für die Schaufelraddampfer stellte diese Stelle zur Goldrauschzeit aufgrund der engen Durchfahrt eine große Gefahr dar. Im Kanu ist die Passage wesentlich einfacher zu befahren, und je nach Wasserstand können sogar einige einzigartige Fotos aufgenommen werden. Kurz darauf erreichen Sie den Tatchun Creek, den Endpunkt Ihrer Kanutour. Über den Klondike Highway fahren Sie schließlich zurück nach Whitehorse. An den „Five Finger Rapids“ machen Sie nochmals Halt, um ein Foto zu schießen. In Whitehorse angekommen, checken Sie für die letzte Nacht im Hotel ein. (VP während der Kanutour)

15. Tag Individuelle Abreise von Whitehorse oder Verlängerung
Ein Transfer bringt Sie vom Hotel zum Flughafen in Whitehorse, von wo aus Sie Ihren Rückflug antreten. Oder möchten Sie Ihren Urlaub individuell verlängern? Gern erstellen wir Ihnen ein Angebot für einige Verlängerungstage in Whitehorse oder eine individuelle Weiterreise! (-/-/-)

 

Kontakt

Verwaltung & Onlinereisen

99102 Klettbach b. Erfurt

Reisebüro

99084 Erfurt

 

036209.436810

 


Mail an Rocky Mountain Adventure

Öffnungszeit:

Mo. - Fr.  10.00 - 18.00Uhr
(Beratungstermine nur nach Verein-barung, auch außerhalb der Bürozeit)

 

Reisemessen 2018/19

 

besuchen Sie uns persönlich auf den Messen in Erfurt, Leipzig und Dresden

 

Termine

 

Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte