Wandern Rocky Mountains intensiv

9 Tage geführte Hoteltour

Höhepunkte

  • Spektakuläre Nationalparks Banff, Yoho und Jasper
  • Aktives Naturerlebnis auf einfachen und mittelschweren Wanderungen
  • Naturerlebnis in den Rocky Mountains
  • Deutschsprachiger Wanderführer
  • garantierte Durchführung

 


Termine/Preise: p.P. im DZ

Einzelzimmerzuschlag: 1/2 DZ buchbar

 

Reise-Nr. Termin Preis in €  Status          
Kde 126 04.06.23 2.284  buchbar
11.06.23
18.06.23
25.06.23
02.07.23
09.07.23
16.07.23
23.07.23
30.07.23
06.08.23
13.08.23
20.08.23
27.08.23

 

Teilnehmerzahl:                               

 

mind:   2    max:   12 Personen             garantierte Durchführung

 


Leistungen:

  • Transfer mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus am ersten/letzten Tag in Calgary
  • Wanderreise lt. Programm im Maxivan
  • 8 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse sowie Lodges
  • Verpflegung gemäß Programm kontinentales Frühstück (7x)
  • Deutschsprechende, auch zweisprachige, erfahrene Reiseleitung durch den Fahrer
  • Wanderungen und Besichtigungen gemäß Programm
  • Eintrittsgebühren zu den Nationalparks
  • Ausführliche Reiseunterlagen

 

nicht enthalten:

  • Flug nach/ab Kanada
  • Mahlzeiten (außer den genannten)
  • Trinkgelder
  • Fakultative Ausflüge

  


Reiseverlauf

 

1. Tag: Calgary

(Sonntag) Transfer mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus bzw. individuelle Anreise zum Hotel. Bei einem gemeinsamen Treffen inklusive der Vorbesprechung lernen Sie Ihren Reiseleiter und den Rest der Gruppe kennen.

Eine Nacht im Acclaim Hotel Calgary Airport (Mittelklasse).

 

2. Tag: Calgary - Banff

(Montag) Nach dem Frühstück geht es durch Ranchgebiete bis in den nahegelegenen Banff Nationalpark. Es schließt sich eine Orientierungsfahrt durch die nähere Umgebung an, bevor Sie auf eine kleine Wanderung entlang des Ufers des Minnewanka Sees oder auf einem der Pfade rund um Banff aufbrechen. 2 Nächte in der Brewster’s Mountain Lodge Banff (Mittelklasse). Ca. 130 km (Frühstück)

Gehzeit ca. 3 Stunden, Weglänge ca. 10 km, Höhenunterschied 145 m.

 

3. Tag: Banff Nationalpark

(Dienstag) Für heute ist eine ganztägige Wanderung im Banff Nationalpark geplant. Sie erforschen Pässe über der Baumgrenze, alpine Wiesen sowie klare Seen. Nach der Wanderung möchten Sie vielleicht in den heißen Quellen von Banff entspannen oder das Städtchen mit seinen vielen Läden und Besuchern aus aller Welt erkunden. (Frühstück)

Gehzeit ca. 5-7 h, Weglänge ca. 15 km, Höhenunterschied 750 m, max. Höhe 2.470 m

 

4. Tag: Banff - Lake Louise

(Mittwoch) Die Postkartenlandschaft rund um Lake Louise dürfen Sie sich nicht entgehen lassen! Sie entscheiden kurzfristig, welche Wanderung Sie heute unternehmen. Sicher ist, dass Sie die umliegende Bergwelt von diversen Aussichtspunkten genießen werden. Danach geht es zurück nach Lake Louise. 2 Nächte im Hotel Lake Louise Inn (Mittelklasse). Ca. 115 km (Frühstück)

 

5. Tag: Golden - Yoho Nationalpark

(Donnerstag) Heute haben Sie die Gelegenheit zu einer spritzigen Raftingtour (fakultativ, ab/bis Golden) auf dem Kicking Horse River. Alternativ bietet sich auch eine anspruchsvolle Wanderung zu zwei blumenreichen Pässen an, bei der Sie eine spektakuläre Aussicht auf den Emerald Lake im nahegelegenen Yoho Nationalpark genießen können. Zu den Highlights des Parks zählen u. a. die Natural Bridge, Takakkaw Falls und die Spiral Tunnels.

Ca. 180 km bzw. 75 km (Frühstück)

Gehzeit ca. 6 h, Weglänge 18 km, Höhenunterschied 880 m, max. Höhe 2.180 m

 

6. Tag: Lake Louise - Jasper

(Freitag) Die Fahrt auf dem Icefields Parkway, eine der schönsten Panoramastraßen der kanadischen Rockies, wird Sie begeistern. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie Bow Summit und Peyto Lake laden zum Fotostopp ein. Bei einer kurzen, doch steilen Wanderung hinauf zur Parker Ridge haben Sie fantastische Ausblicke auf den Saskatchewan Gletscher und das umliegende Tal. Weiter geht es nach Jasper. 2 Nächte in den Pocahontas Cabins (Mittelklasse). Ca. 230 km (Frühstück)

Gehzeit ca. 2 h, Weglänge 5 km, Höhenunterschied 250 m, max. Höhe 2.260 m

 

7. Tag: Jasper Nationalpark

(Samstag) Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen: Sie können sich einen wanderfreien Tag gönnen und das umfangreiche Freizeitangebot der Umgebung nutzen oder Sie nehmen an einer Wanderung am herrlichen Maligne Lake, z. B. zu den Bald Hills, teil. Sie entscheiden vor Ort, welche Wanderung unternommen wird. Mit ein wenig Glück sehen Sie vielleicht Elche, Rentiere oder Weißkopfseeadler. (Frühstück)

 

8. Tag: Jasper - Calgary

(Sonntag) Auf der heutigen Fahrt auf dem Icefields Parkway zurück nach Calgary sehen Sie auf einer abschließenden Wanderung u. a. die 23 m hohen Athabasca Wasserfälle und auf den Wegen oberhalb der Baumgrenze werden Sie die atemberaubende Gletscher-Bergwelt genießen können. Im Anschluss Weiterfahrt nach Calgary. Eine Nacht im Acclaim Hotel Calgary Airport (Mittelklasse). Ca. 430 km (Frühstück)

Gehzeit ca. 3 h, Weglänge 8 km, Höhenunterschied 335 m, max. Höhe 2.375 m

 

9. Tag: Calgary

(Montag) Die Wanderreise endet mit dieser Übernachtung und dem Transfer zum Flughafen mit dem kostenfreien Hotelshuttlebus in Eigenregie.

 

 

individuelle Verlängerung oder Anschlußprogramm möglich