Busrundreise durch Westkanada mit Inside Passage

15 Tage geführte Busrundreise ab Vancouver

Höhepunkte

  • Nationalparks in den Rocky Mountains - Banff, Jasper
  • Gebirgslandschaften am Pazifik
  • Metropole Vancouver
  • Paradies am Pazifik - Vancouver Island
  • Fährfahrt durch die Inside Passage Port Hardy - Prince Rupert

Termine/Preise: p.P. im DZ zzgl. Flug

EZ-Zuschlag: ab 930 €

Reise-Nr.  von bis Preis in €
D 1623 20.06.17 04.07.17 2.095
D1624* 26.06.17 10.07.17 2.095
D 1625 04.07.17 18.07.17 2.095
D 1626 10.07.17 24.07.17 2.095
D 1627 18.07.17 13.08.17 2.095
 D 1628* 24.07.17 07.08.17 2.095
D 16210 01.08.17 15.08.17 2.095
D 16212* 15.08.17 29.08.17 2.095
D 16213 21.08.17 04.09.17 2.095
D 16214 29.08.17 13.09.17 2.095
D 16215* 04.09.17 18.09.17 2.095
D 16216# 12.09.17 26.09.17 2.055
D 16217# 19.09.17 03.10.17 2.055

 

*Termin Halbpension buchbar 2475€ p.P.

#Termin mit gesondertem Reiseverlauf

 

garantierte Durchführung                     40€ Frühbuchervorteil bis 29.02.17

 

Leistungen

  • Busreise laut Programm im klimatisiertenReisebus
  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigenzweckmäßig eingerichtetenHotels bis Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung gemäß Programm
    KF = kontinentales Frühstück (11x), AF = amerikanisches Frühstück (2x) bzw. zusätzlich bei Halbpension, Mittagessen (Tag 10),Abendessen
    (Tag 2-4, 6-9, 11-13)
  • Qualifizierte, ausschließlich deutschsprechendeReiseleitung während der Busreise
  • Fährfahrt Inside Passage
  • Fährfahrt Vancouver Island – Vancouver
  • Stadtrundfahrten in Vancouver undVictoria
  • Orientierungsfahrt Banff mit Lake Louise
  • Walbeobachtungstour ab Port Hardy
  • Eintritt Capilano Hängebrücke, FortSt. James National Historic Park, Butchart Gardens, Ksan Indian Village
  • Fahrt mit dem Ice Explorer auf dem Athabasca Gletscher (witterungsabhängig)
  • Besichtigungen gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Ausführlicher Reise-Planer, jetzt auch als Digitales Reisehandbuch zum Download für Tablet oder E-Reader

optional

  • Flugreise mit Lufthansa/AirCanada oder IcelandAir Economy ab 932@
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland
  • Transfers

nicht enthalten

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute 

1. Tag: Vancouver
Nach der Ankunft individuelle Anreise zum Hotel Century Plaza Hotel & Spa***, wo Sie
am Abend die Reiseleitung treffen. Hier verbringen Sie zwei Nächte.
2. Tag: Vancouver
Lernen Sie Ihre Mitreisenden während des Frühstücks kennen. Dann geht es auf eine
Stadtrundfahrt zu den schönsten Punkten Vancouvers, wie dem Stanley Park, Gastown und
der Capilano Hängebrücke. Den Rest des Tages können Sie für eigene Interessen nutzen. (KF)
3. Tag: Vancouver – Victoria
Vormittags Fährfahrt durch die Gulf Islands nach Vancouver Island. Auf dem Weg nach
Victoria, der Hauptstadt von British Columbia, besuchen Sie die Butchart Gardens, einer
der größten Blumengärten der Welt. Im Anschluss lernen Sie schließlich das charmante
Victoria auf einer Stadtrundfahrt kennen. Eine Übernachtung im Harbour Towers Hotel &
Suites****. Ca. 70 km + Fähre ca. 1,5 h (KF)
4. Tag: Victoria – Campbell River
Fahrt entlang der Ostküste Vancouver Islands Richtung Norden. In Duncan werden Sie eine
Ansammlung von Totempfählen bestaunen können und im Örtchen Chemanius die Wandgemälde der First Nations sehen. Am Nachmittag Ankunft im Küstenort Campbell River,
wo Sie eine Nacht im Hotel Best Western Austrian Chalet*** verbringen. Ca. 270 km (KF)
5. Tag: Campbell River – Port Hardy
Weiterfahrt in die Hafenstadt Port Hardy an der Nordküste Vancouver Islands. Dort angekommen nehmen Sie an einer interessanten Walbeobachtungstour in der Johnstone Strait teil. Mit ein wenig Glück werden Sie Orcas und Buckelwale sehen und fotografieren können. Eine Übernachtung im Hotel Port Hardy Inn**. Ca. 235 km (KF)
(13.09.+20.09. geänderter Ablauf)
6. Tag: Port Hardy – Inside Passage – Prince Rupert
Die heutige Kreuzfahrt durch die Inside Passage stellt mit Sicherheit einen Höhepunkt dieser
Reise dar. Ausblicke auf die wild-romantische Küste, die zahlreichen kleinen Inseln und
die grandiose Landschaft der Coast Mountains werden Sie definitiv begeistern. Spät
abends erreichen Sie dann Prince Rupert. Hier verbringen Sie eine Nacht im Pacific Inn***.
Fähre ca. 16 h
7. Tag: Prince Rupert – Smithers
Die Fahrt ist gekennzeichnet von waldreichen Tälern entlang des Skeena Flusses auf dem
Weg ins Inland von British Columbia. Unterwegs Stopp im Ksan Indian Village, einem wieder
aufgebauten Dorf der First Nations. Nach der Ankunft in Smithers haben Sie Zeit zur freien
Verfügung. Hotel für eine Nacht: Hudson Bay Lodge Suites***. Ca. 350 km (KF)
8. Tag: Smithers – Prince George
Die Landschaft um Smithers erinnert ein wenig an die Schweiz und wird deshalb „Kanadische
Schweiz” genannt. Durch tiefe Wälder und nur wenig besiedeltes Terrain geht die Fahrt weiter in die Cariboo-Region. Sie werden einen Abstecher zum interessanten Museumsdorf
Fort St. James machen, in dem das Leben der Trapper und Pelzhändler in früherer
Zeit eindrucksvoll dargestellt wird und welches ein Handelsposten der Hudson’s Bay
Company war. Ein Nacht im Sandman Inn & Suites***. Ca. 370 km (KF)
9. Tag: Prince George – Jasper Nationalpark
Der höchste Berg der kanadischen Rockies, Mount Robson, hüllt sich im Sommer oft in
Nebel, aber vielleicht ist Ihnen das Wetter hold. Nach der Ankunft im Jasper Nationalpark
haben Sie die Möglichkeit an einer spritzigen Raftingtour auf dem Lake Athabasca
teilzunehmen (fakultativ). Sie verbringen eine Nacht in der Marmot Lodge***. Ca. 375 km (KF)
10. Tag: Jasper Nationalpark – Banff Nationalpark
Der Icefields Parkway, die Panoramastraße der kanadischen Rockies, geizt nicht mit spektakulären Ausblicken. Die schneebedeckten Bergspitzen und eisblauen Bergseen werden Sie begeistern. Am Athabasca Gletscher werden Sie mit einem speziellen Fahrzeug, dem Ice Explorer, eine Fahrt auf das Eisfeld unternehmen (witterungsabhängig). Weiter Richtung Süden machen Sie Halt am Lake Louise, sicher einer der schönsten Seen Westkanadas. Anschließend Weiterfahrt nach Banff, lebhaftes Zentrum der Region, umrahmt von herrlichem Bergpanorama. Sie übernachten zweimal im Hotel Inns of Banff***.
Ca. 285 km (KF)
11. Tag: Banff Nationalpark
Heute werden Sie eine ausgedehnte Fahrt durch Banff und Umgebung machen. Anschließend
bleibt Zeit für einen Bummel durch den Ort. Fakultativ Hubschrauberflug über die
östliche Bergkette der Rockies oder Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain. (AF)
12. Tag: Banff Nationalpark – Mount Revelstoke Nationalpark – Yoho Nationalpark – Glacier Nationalpark – Vernon
Auf dem Trans Canada Highway geht die Fahrt durch die Nationalparks Mount Revelstoke,
Yoho und Glacier. Unterwegs halten Sie in Craigellachie, wo einst der symbolische letzte
Nagel der transkanadischen Eisenbahn gesetzt wurde.Weiter geht es in das fruchtbare
Obst- und Weinanbaugebiet Okanagan Valley und nach Vernon. Eine Nacht im Sandman Inn
& Suites***. Ca. 430 km (AF)
13. Tag: Vernon – Vancouver
Sie verlassen das Okanagan Valley und durchqueren das Fraser Valley und die Wälder des
Manning Provincial Parks. Unterwegs legen Sie einen Stopp am malerischen Kalamalka
See ein. Sie erreichen schließlich die Pazifikküste und die Traumstadt Vancouver, Aus-gangspunkt Ihrer Reise. Zwei Übernachtungen im Hotel Century Plaza Hotel & Spa***.
Ca. 440 km (KF)
14. Tag: Vancouver
Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie den Markt mit frischen Obst &
Gemüse, Blumen und kleinen Souvenirläden auf Granville Island oder bummeln Sie einfach
durch die kleinen Gassen in Gastown und nutzen die Zeit für letzte Einkäufe. Ein Spaziergang an der English Bay oder durch den Stanley Park ist ebenso lohnenswert. (KF)
15. Tag: Ende der Busreise
Die Busreise endet mit dem Frühstück. Transfer zum Flughafen in Eigenregie (gegen Gebühr) und Rückflug oder individuelle Verlängerung. (KF)

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte