Visabestimmungen

USA/Alaska

Für die Einreise in die USA benötigen Sie einen maschinenlesbaren Reisepass, der mindestens für die Dauer des geplanten Aufenthaltes in den USA gültig ist. Für deutsche, österreichische und Schweizer Staatsbürger ist zwar kein Visum nötig, Sie müssen aber eine elektronische Einreiseerlaubnis (Electronic System for Travel Authorization = ESTA) über das Internet beantragen. Die von den USA erhobenen Gebühren hierfür betragen USD 14,-. Die Beantragung hat spätestens aber 72 Stunden vor Abflug erfolgen.

offizieller Link der US-Regierung https://esta.cbp.dhs.gov

Bei der Beantragung sind wir Ihnen gern behilflich. 
Für ESTA müssen Sie Ihren Namen laut Reisepass angeben, d.h. Ihren ersten Vornamen wie im Reisepass im Feld 'Vorname' und Ihren Nachnamen. Insofern Sie eine Flugbuchung durch uns wünschen, müssen wir den exakt gleichen Namen zusätzlich an die Fluggesellschaft übermitteln, d.h. wir benötigen genau diese Namensangabe (Ihren ersten Vornamen und Ihren Nachnamen laut Reisepass). Bitte beachten Sie, die Einreisebestimmungen in die USA sind sehr streng. Falls aufgrund falscher Angaben Ihrerseits Kosten entstehen, müssen Sie diese selbst tragen. Sollten Sie die Reise nicht antreten können, liegt dies in Ihrer Verantwortung.

Bei der Einreise aus Kanada und Mexiko wird an der Grenze eine
Gebühr von z.Zt. 6 US-Dollar erhoben.

Weiterführende Informationen zu den Visabestimmungen erhalten Sie in deutscher Sprache auf der Webseite der US-Botschaft in Berlin unter http://german.germany.usembassy.gov/visa/vwp/esta

Hinweise zu den aktuellen Zollvorschriften finden Sie unter http://www.cbp.gov/xp/cgov/travel/

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Informationen über Gesundheitsrisiken im Ausland erhalten Sie unter: www.gesundes-reisen.de

bzw. Centrum für Reisemedizin.

Kanada

Deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige können mit einem gültigen Reisepass ohne Visum bis zu 6 Monate zu Urlaubs- oder Besuchszwecken nach Kanada einreisen. Reisende müssen über ausreichende Geldmittel für den Aufenthalt im Lande verfügen, und die Rückkehr muss gesichert sein (Rückflugticket o.Ä.).

Der Reisepass muss mindestens 6 Monate über den geplanten Aufenthaltszeitraum in Kanada hinaus gültig sein.

Für alle Staatsangehörigen aus Ländern ohne Visumspflicht (auch Deutschland) führt der Staat Kanada für alle Abflüge ab 15. März 2016 eine online-basierte Reiseerlaubnis ein. Die „eTA“ genannte Reiseerlaubnis (Electronic Travel Authorization) muss von jedem Reisenden – auch von Kindern – aus einem Land ohne Visumspflicht unter http://www.cic.gc.ca/english/visit/eta-start.asp beantragt werden.
Die Webseite ist nur auf englischer Sprache verfügbar, es gibt aber dazu eine deutschsprachige Erläuterung (s. Anlage)
Bei den Gesundheitsfragen nur wirklich bedeutende Sachen angeben.
Für den eTA Antrag wird von der kanadischen Behörde „Citizenship and Immigration Canada“ (CIC) eine Gebühr in Höhe von 7,00 Kanadischen Dollar (CAD) erhoben. Die Gebühr für den elektronischen Antrag auf Reisegenehmigung muss per Kreditkarte bezahlt werden. Das eTA System nimmt derzeit folgende Kreditkarten an: Visa, MasterCard oder American Express.
Benötigt werden für den Antrag ein gültiger Reisepass und eine E-Mail-Adresse.
Wenn Sie innerhalb der fünfjährigen Gültigkeit eines bestehenden eTA Antrages Ihren Reisepass neu beantragen, müssen Sie ein neues kostenpflichtiges Formular ausfüllen. Innerhalb der fünfjährigen Gültigkeit gilt die erteilte Reisegenehmigung für unbegrenzte Einreisen. Nach erfolgter Beantragung erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem eTA Status, den Sie jederzeit online überprüfen können.
Der Status Ihrer eTA Registrierung wird am Check-in überprüft. Bitte beachten Sie außerdem, dass eine erfolgreiche eTA Registrierung jedoch keine Einreiseerlaubnis für Kanada garantiert. Die Entscheidung über die Erlaubnis oder Verweigerung der Einreise obliegt nach wie vor der kanadischen Einreisebehörde am Zielflughafen.

 

Informationen zu Gesundheitsrisiken im Ausland erhalten Sie unter: www.gesundes-reisen.de. Es sind keine Impfungen vorgeschrieben.

 

Aktuelle Reisewarnungen erhalten Sie hier.

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte