Freeride Safari - Skireise Rockies Kanada

9 Tage geführte Skisafari

Reise-Nr.  von bis Preis in € EZZ Bemerkung
Sk029 06.02.21 14.02.21 2.898  658

Touren

abgesagt

27.02.21 07.03.21
Zusatzoptionen   Preis in €
Heliski Selkirk 5 Abfahrten ab 771
 

Inklusive: Heliguide, Tiefschneeski, Heli-Frühstück & -Lunch & Après Snack, Sicherheitsausrüstung mit LVS-Gerät & Schaufel & Sonde

Catskiing Revelstoke ab 348
 

Inklusive: unlimiterte Abfahrten, Catski-Guide, Catski-Lunch, Tiefschneeski/-board, Sicherheitsausrüstung mit LVS-Gerät und kleinen Rucksack mit Schaufel, Sonde & Funkgerät

Snowmobil Revelstoke ab 233
  Inklusive: Snowmobil-Miete, Sicherheitseinweisung, Guide, Snack, warme Getränke, Helm & Stiefel & Anzug
Leiski Freeride 148

Frühbuchervorteil: 5% pro Person bei Buchung bis 31.07.20

                               3% pro Person bei Buchung bis 31.10.20

 

Teilnehmerzahl:   6 - 10 Personen

 


Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary und zurück
  • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer
    (2 x Prestige Inn Golden, 5 x Sutton Place Hotel Revelstoke)
  • 7 x Frühstück
  • 6 x Skipass (2x Kicking Horse, 4 x Revelstoke)
  • Ski-Guideservice (Kleingruppen mit max. 10 Personen)
  • Alle Transfers im privaten Van
  • Reiseunterlagen im sportlichen Rucksack
  • Sicherungsschein für Pauschalreisen
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Kerosinzuschläge (Stand Mai 2020)

nicht enthalten:

  • zusätzliche Mahlzeiten/Getränke,
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder für das Servicepersonal und Skiguides
  • Reiseversicherung

Reiseverlauf:

 

1. Tag Calgary
Linienflug nach Calgary. Ihr Stumböck-Freeride-Guide holt Sie am Flughafen ab. Auf der Fahrt nach Golden machen wir noch einen kurzen Stopp in Banff zur Leihskiübernahme (falls vorausgebucht). Gelegenheit zum Abendessen. Unterkunft: Hotel Prestige Inn Golden.

2. - 3. Tag Kicking Horse
Skifahren in Kicking Horse. Hier finden wir alles, was man zum OffPiste-Skifahren braucht. Das Resort gehört zu den anspruchsvollsten Skigebieten Nordamerikas. Einfach dem Stumböck-Freeride-Guide folgen. Er kennt die besten Lines. Am Nachmittag des 3.Tages Weiterfahrt (ca. 15:30 Uhr) nach Revelstoke. Hotel: Sutton Place Hotel.

4. - 7. Tag Revelstoke
Freeriding in Revelstoke. Vorwiegend steil ist hier die Devise. Von optimal präparierten Pisten über Waldabfahrten bis zu steilsten Rinnen ist alles vorhanden. Wir bevorzugen bei dieser Tour vorwiegend die beiden letzten Varianten.

8. Tag Calgary
Rückreise. Am Morgen Fahrt nach Calgary und Flug nach Frankfurt.

9. Tag Ankunft
Rückankunft in Frankfurt.