Busreise Faszination Rocky Mountains

11 Tage Hotel-Busrundreise durch West-Kanada

Kanada Rocky Mountains Bus-Rundreise

 

Höhepunkte 

  • Stadtbesichtigung Calgary
  • Banff und Jasper Nationalpark
  • Lake Louise
  • Sun Peaks
  • Gebirgslandschaften am Pazifik - Whistler
  • Stadtbesichtigung Vancouver

Termine/Preise (im DZ zzgl. Flug)

EZ-Zuschlag: ab 896€

 

Reise-Nr.
von bis Preis in €
Kde 1661 24.05.18 03.06.18 1.742
Kde 1662 14.06.18 24.06.18 1.742
Kde 1663 21.06.18 01.07.18 1.742
Kde 1664 05.07.18 15.07.18 1.742
Kde 1665 19.07.18 29.07.18 1.742
Kde 1666 02.08.18 12.08.18 1.742
Kde 1667 16.08.18 26.08.18 1.742
Kde 1668 23.08.18 02.09.18 1.742
Kde 1669 30.08.18 09.09.18 1.742
Kde 16610 06.09.18 16.09.18 1.742
Kde 16611 13.09.18 23.09.18 1.742
Kde 16612 20.09.18 30.09.18 1.742

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

garantierte Durchführung                     40€ Frühbuchervorteil bis 28.02.18

 

eingeschlossene Leistungen:

  • 10 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 10x Frühstück (amerikanisch od. kontinental), 1x Abendessen
  • Stadtrundfahrt Calgary, Vancouver und Victoria
  • Rundfahrt Banff, Lake Louise und Umgebung
  • Eintrittsgebühr Nationalparks
  • Fahrt mit dem IceExplorer auf dem Athabasca Gletscher (witterungsabhängig)
  • Eintritt Butchart Gardens und Capilano Suspention Bridge
  • deutschsprachige Reiseleitung (Tag 1-9)
  • Gepäckbeförderung 1 Koffer p.P.
  • ausführlicher Reiseplaner, auch als digitale Version für Tablet

optional

  • Flug nach Calgary/vonVancouver mit Lufthansa, AirCanada, KLM ab 942€
  • Rail&Fly zum Flug
  • Transfers

nicht enthalten: 

  • sonstige Mahlzeiten
  • Trinkgelder
  • optionale Ausflüge
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

 

1. Tag: Calgary
Nach der Ankunft individuelle Anreise zum Hotel Delta Calgary Downtown***+, wo Sie eine Nacht verbringen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besichtigen Sie z. B. den Calgary Tower, von dem aus Sie bei klarem Wetter einen herrlichen Blick auf die am Horizont liegenden Rocky Mountains haben. Am späten Nachmittag findet ein kurzes Treffen mit Ihrer Reiseleitung statt, die den Tourablauf mit Ihnen bespricht.
2. Tag: Calgary - Banff Nationalpark
Sie starten den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch die Cowboy Stadt Calgary. Anschließend folgen Sie dem Trans-Kanada Highway durch weites, hügeliges Prärieland in Richtung Westen. Schon bald bestimmen die majestätischen Rocky Mountains die Szenerie und Sie erreichen den hübschen Ort Banff im gleichnamigen Nationalpark. Sie übernachten zweimal im Mount Royal Hotel***+. Ca. 130 km (kontinentales Frühstück)
3. Tag: Banff Nationalpark
Heute können Sie sich bei einer Orientierungsfahrt rund um Banff an der großartigen Landschaft und der herrlichen Bergregion erfreuen. Der Park wurde 1885 zu Kanadas erstem Nationalpark erklärt, um die natürlichen heißen Quellen zu schützen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem fakultativen Helikopterflug über die östlichen Gipfel der Rocky Mountains oder einer Gondelfahrt auf den Sulphur Mountain? (amerik. Frühstück)
4. Tag: Banff Nationalpark - Jasper Nationalpark
Die heutige Etappe durch den Banff und Jasper Nationalpark ist eines der Highlights dieser Tour. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den idyllischen Lake Louise, mit seinem türkisblauen Gletscherwasser. Die berühmte Panoramastraße Icefields Parkway führt Sie danach zum Columbia Icefield, wo Sie eine Fahrt mit dem Ice Explorer auf den Athabasca Gletscher machen (witterungsabhängig). Vielleicht möchten Sie danach noch eine Rafting Tour auf dem Athabasca River unternehmen (fakultativ)? Eine Übernachtung in Jasper im Hotel Crimson***+. Ca. 285 km (amerik. Frühstück)
5. Tag: Jasper Nationalpark - Sun Peaks
Unternehmen Sie am Morgen eine Bootsfahrt (fakultativ) auf dem malerischen Maligne Lake, dem größten von Gletschern gespeisten See im gesamten Park. Wenn Sie es etwas rasanter mögen, haben Sie die Möglichkeit zu einer Motorradtour durch Jasper, wobei Sie die Umgebung ganz entspannt im Beiwagen genießen können (fakultativ). Entlang des Yellowhead Highways geht es dann durch das zentrale British Columbia am Thompson River vorbei nach Sun Peaks. Eine Übernachtung im Sun Peaks Grand Hotel****.

Ca. 470 km (amerikanisches Frühstück)
6. Tag: Sun Peaks - Whistler
Die Landschaft wird sich heute auf dramatische Weise ändern, da die Reise Sie auf der Duffey Lake Road durch Ranchland bis in die malerischen Coast Mountains führen wird. Im Garibaldi Park mit seinen alpinen Seen,Vulkanen und weiten Wiesenlandschaften können Sie fakultativ einen Rundflug mit einem Wasserflugzeug buchen. Übernachtung im Freizeitort Whistler: Delta Whistler Village Suites****.

Ca. 500 km (amerikanisches Frühstück)
7. Tag: Whistler - Victoria
Der Sea-to-Sky Highway bringt Sie an zerklüfteten Fjorden vorbei nach Horseshoe Bay, wo die Fähre Sie über die Strait of Georgia nach Vancouver Island bringt. Dort angekommen geht die Fahrt nach Victoria, der sehr englisch wirkenden Hauptstadt von British Columbia. Nach der Ankunft steht eine Stadtrundfahrt auf dem Programm. Zwei Nächte im Coast Victoria Harbourside Hotel & Marina****. Ca. 215 km + Fähre ca. 1,5 h (amerikanisches Frühstück)
8. Tag: Victoria
Victoria ist stolz auf sein maritimes Erbe und hat sich sein ruhiges und koloniales Flair, auch in der Architektur, bewahrt. Bewundern Sie dies an den vielen Sehenswürdigkeiten, die aus dem 19. Jahrhundert stammen. Heute besuchen Sie die wunderschönen Butchart Gardens, wo Sie eine 22 Hektar große, paradiesische Blütenpracht erwartet. Fakultativ können Sie einen Rundflug mit dem Wasserflugzeug machen oder auf Walbeobachtungstour gehen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung um das Parlament zu bewundern, einen Tee im noblen Fairmont Hotel einzunehmen oder durch den Beacon Hill Park zu schlendern. (kontinentales Frühstück)
9. Tag: Victoria - Vancouver
Genießen Sie heute die Fährfahrt durch die unzähligen Inseln und Schären der Gulf Islands bis nach Vancouver. Auf einer Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die Reiseleitung die schönsten Ecken der „Perle am Pazifik", unter anderem den Stanley Park, English Bay, Gastown und Chinatown. Erkunden Sie am Nachmittag die Stadt auf eigene Faust. Am Abend besuchen Sie zunächst die Capilano Hängebrücke, bevor Sie ein gemeinsames Abschiedsessen am Aquarium einnehmen und Zeit haben, die Reise Revue passieren zu lassen. Zwei Übernachtungen im Sutton Place Hotel Vancouver*****. Ca. 70 km + Fähre ca. 1,5 h (kontinentales Frühstück, Abendessen)
10. Tag: Vancouver
Vancouver bietet Ihnen großartige Möglichkeiten, einen spannenden und ereignisreichen Tag zu verbringen. Schlendern Sie durch das geschäftige Chinatown und durch das liebevoll restaurierte Viertel Gastown. Der Stanley Park bietet alle erdenklichen Vorteile eines Erholungsgebietes mit schönen Stränden und Spazierwegen. Am Abend sollten Sie das abwechslungsreiche Nachtleben dieser spektakulären Metropole genießen. Bitte beachten Sie, dass am heutigen Reisetag keine Reiseleitung vor Ort ist.

(kontinentales Frühstück)
11. Tag: Ende der Busreise
Die Busreise endet mit dem Frühstück. Transfer zum Flughafen in Eigenregie (gegen Gebühr) und Rückflug oder individuelle Verlängerung. (kontinentales Frühstück)

 

 

individuelle Verlängerung oder anschließende Alaska-Kreuzfahrt möglich

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


 

Reisemessen 2017+18

 

Info´s

 

Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte