Mietwagenrundreise auf der Spur der Elche

15 Tage individuelle Mietwagen-Hotel-Rundreise

Kanada Rocky Mountains Mietwagen-Rundreise individuell
©Tourism Toronto
  • die Highlights im Osten Kanadas
  • Niagarafälle
  • Bruce Peninsula Nationalpark
  • Algonquin Prov. Park
  • Manitoulin Island
  • Killarney Prov. Park

Termine/Preise (im DZ zzgl. Flug)

Einzelreisende auf Anfrage

Reise-Nr.  von bis Preis in €
D2141 04.05.20 05.10.20 ab 1.601
  Preise siasonabhängig

 Mietwagen A

01.05. - 30.10.20
Compact ab 336
Intermediate ab 482
Fullsize SUV ab 696
Van ab 658
weitere Modelle buchbar, Saisonzuschlag 01.07.-31.08.20

Leistungen:

  • 14 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels
  • Kanutour im Algonquin Provincial Park (unbegleitet, 4 h)
  • Digitaler Reiseführer
  • Individueller Reiseverlauf


Hinweis

  • Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.
  • Fähre Tobermory - South Baymouth (ca. CAD 17 pro Person und CAD 37 pro Auto) ist nicht inklusive.
  • vor Ort muss für die unbegleitete Kanutour im Algonquin Provincial Park eine Haftungsauschusserklärung, der sogenannte „Liability Waiver“, unterschrieben werden.

 

nicht enthalten:

  • Flüge nach Toronto z.B. mit AirCanada ab 634€
  • Zubringerflüge Europaweit
  • Zug zum Flug
  • Mietwagen nach freier Wahl inkl. unbegrenzter Kilometer
  • Straßen- und Parkgebühren
  • Eintrittsgelder
  • Reiseversicherung

Reiseverlauf

 

1. Tag: Toronto

Nach der Ankunft in Toronto Übernahme des separat gebuchten Mietwagens. Sie fahren zu Ihrem Hotel. 2 Nächte im Hotel Holiday Inn Toronto Downtown Centre (Mittelklasse).

2. Tag: Toronto

Die Stadt ist mit ca. 2,5 Millionen Einwohnern Kanadas größte Stadt und Hauptstadt der Provinz Ontario. Erleben Sie diese Metropole, in der Menschen aus über hundert Nationen friedlich zusammenleben, bei einer Hafenrundfahrt, einem Besuch des berühmten CN Towers, der einen herrlichen Blick über die Stadt und den Lake Ontario bietet oder beim Shoppen (fakultativ).

3. Tag: Toronto - Kingston

Heute verlassen Sie die Metropole am Ontario See und fahren Sie entlang des See über die Kleinstadt Cobourg und die kanadische Automobilstadt Oshawa. Danach erreichen Sie das charmante Kingston, wo der Lake Ontario in den St. Lorenz Strom übergeht. Planen Sie etwas Zeit für eine Besichtigung der Universitätsstadt mit dem historischen Fort Henry ein.

Eine Nacht im Four Points by Sheraton Kingston (Mittelklasse). Ca. 270 km

4. Tag: Kingston - Ottawa

Bevor Sie heute Kingston verlassen, unternehmen Sie eine einstündige Bootsfahrt durch die malerische Thousand Islands Region mit zahlreichen Seen, in der sich die ganze Pracht dieser Inselwelt für Sie entfaltet (fakultativ). Luxuriöse Cottages und weitläufige Anwesen sind überall auf den üppig-grünen Inseln zu finden. Die Iroquois Nation nannte die Gegend "Garden of the Great Spirit" , doch die beschauliche Idylle täuscht über eine Geschichte voll von Rebellionen, Kriegen und Abenteurern hinweg. Anschließend fahren Sie nach Ottawa, die von französischen und englischen Elementen geprägte Hauptstadt Kanadas. Die imposanten Parlamentsgebäude, prächtige Boulevards und weitläufige, gepflegte Parkanlagen prägen das Stadtbild.

2 Nächte im Lord Elgin Hotel (Mittelklasse). Ca. 200 km

5. Tag: Ottawa

Besichtigen Sie heute die eindrucksvollen Regierungsgebäude und spazieren Sie am Rideau Kanal entlang. Bummeln Sie über die weitläufigen Promenaden, erkunden Sie die Einkaufsmeile Sparks Street oder besuchen Sie das Canadian Museum of History in Gatineau.

6. Tag: Ottawa – Huntsville

Als Kontrastprogramm zu der Hauptstadt Kanadas steht heute wieder Natur auf Ihrem Programm. Sie fahren nach Huntsville, dem Eingangstor zum Algonquin Provincial Park, einem der schönsten Naturparks im Osten Kanadas. Unternehmen Sie eine geführte Wanderung mit einem Park Ranger (fakultativ) oder erkundigen Sie sich im Visitor Center nach den besten Wanderwegen. Algonquin beheimatet viele Elche; die Chance diese hier zu sehen, ist besonders groß in den späten Abend- oder frühen Morgenstunden.

2 Nächte im Hidden Valley Resort (Mittelklasse). Ca. 340 km

7. Tag: Algonquin Provincial Park

Genießen Sie heute die friedliche, stimmungsvolle Atmosphäre des Parks bei Ihrer vierstündigen, unbegleiteten Kanutour (fakultativ). Nach einer kurzen Paddel-Einweisung und mit einer Karte der Wasserwege ausgestattet sehen Sie mit etwas Glück Elche, Biber oder vielleicht sogar Wölfe. Auf über 7.500 qkm laden unzählige Seen und endlose Wälder zum Spazieren und in der Natur schwelgen ein. Nach diesem aktiven Tag können Sie den Abend beispielsweise ganz gemütlich an der Hotelbar ausklingen lassen.

8. Tag: Huntsville - Killarney Provincial Park

Sie verlassen das Freizeitzentrum Huntsville und fahren entlang der alten Pelzhandelsroute Richtung Norden. Sie erreichen den Killarney Provincial Park, ein wahres Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Sie übernachten direkt im Park, der mit seinen saphirblauen Seen als ein Kronjuwel des Ontario Parksystems gilt. Bei einem Abendspaziergang können Sie vielleicht einen der zahlreichen Waldbewohner erspähen. Hier steht das Naturerlebnis im Vordergrund: die Zimmer sind einfach ausgestattet und es wurde bewusst auf TV und Telefon verzichtet. 2 Nächte im Killarney Mountain Lodge (gehobene Mittelklasse). Ca. 265 km

9. Tag: Killarney Provincial Park

Erleben Sie heute bei einer ausgiebigen Wandertour die unvergleichbare Einsamkeit und Schönheit der ungestörten Natur des Killarney Provincial Parks, die schon vielen Malern zur Inspiration diente. Zudem bietet sich die Möglichkeit für eine ausgiebige Kanufahrt entlang der atemberaubenden vielen Seen und Flüsse des Parks. Genießen Sie abends den malerischen Sonnenuntergang, der die Farbe des Wassers und wunderschönen Nuancen aufleuchten lässt, auf der Terrasse oder am Ufer des Sees. Lassen Sie einfach Ihre Seele baumeln.

10. Tag: Killarney Provincial Park - Manitoulin Island

Heute verlassen Sie den Killarney Provincial Park, um zu Ihrem heutigen Ziel, der malerischen Insel Manitoulin zu gelangen.

2 Nächte im Manitoulin Island Hotel & Conference Centre (Mittelklasse). Ca. 250 km

11. Tag: Manitoulin Island

Die Landschaft von Manitoulin Island ist von Seen, Wäldern und Felsen geprägt. Erkunden Sie doch heute auf einem der vielen Wanderwege oder auf dem Rücken eines Pferdes die atemberaubende Natur und die spannende Kultur der dort ansässigen First Nations auf der weltweit größten Insel in einem Binnensee. Auch die über 100 kleineren und größeren Seen der Insel laden zu zahlreichen Wassersportmöglichkeiten ein.

12. Tag: Manitoulin Island - Blue Mountain

Heute fahren Sie mit der Fähre von South Baymouth nach Tobermory (gegen Gebühr). Sie erreichen die Bruce Peninsula, die ca. 100 km lang ist und an der breitesten Stelle lediglich 20 km misst. An der nördlichen Spitze der Halbinsel befindet sich der Bruce Peninsula Nationalpark. Hier blühen beinahe vier Dutzend Orchideenarten und die Region zeichnet sich durch lange Sandstrände an der traumhaften Küste aus. Wie wäre es heute zum Beispiel mit einem Besuch der Inglis Falls oder Bruce Cave? Weiter geht es bis nach Blue Mountain.

2 Nächte im Hotel Blue Mountain Inn (Mittelklasse). Ca. 215 km + Fähre ca. 2 Std.

13. Tag: Blue Mountain

Genießen Sie den freien Tag im Freizeitort Blue Mountain und schlendern Sie durch den Ortskern mit schönen Shops und Restaurants. Oder unternehmen Sie eine der zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in und um Blue Mountain: Ob auf einer Wanderung, einer Runde Golf oder dem Besuch des Kletterparcours - für jeden Geschmack wird etwas geboten. Empfehlenswert ist auch die Fahrt auf der rasanten Sommerrodelbahn.

14. Tag: Blue Mountain - Niagara-on-the-Lake

Heute fahren Sie vorbei an den fruchtbaren Obst- und Weinanbaugebieten der Niagara Halbinsel zu dem charmanten Städtchen Niagara-on-the-Lake, das Sie ganz bestimmt verzaubern wird. Die Umgebung ist als exzellentes Weinanbaugebiet bekannt. Probieren Sie den preisgekrönten Eiswein! Lassen Sie sich von den tosenden Wassermassen der Niagarafälle begeistern. Freuen Sie sich außerdem auf eine Bootsfahrt in die Nähe der Fälle (inklusive). Wenn Sie die Fälle aus der Vogelperspektive beobachten wollen, empfehlen wir einen fakultativen Helikopterflug.

Eine Nacht im Hotel Pillar and Post Inn, Spa & Conference Centre (gehobene Mittelklasse).

Ca. 250 km

15. Tag: Niagara-on-the-Lake - Toronto

Rückfahrt nach Toronto. Die Mietwagenreise endet mit der Abgabe des separat gebuchten Mietwagens. Individuelle Verlängerung möglich. Ca. 135 km

Zusatzübernachtung empfehlenswert

 

individuelle Verlängerung oder Routenanpassung möglich

 

Kontakt

Verwaltung & Onlinereisen

99102 Klettbach b. Erfurt

Reisebüro

99084 Erfurt

 

036209.436810

 


Mail an Rocky Mountain Adventure

Öffnungszeit:

Mo. - Fr.  10.00 - 18.00Uhr
(Beratungstermine nach Vereinbarung, auch außerhalb der Bürozeit)

Kanada Spezialist Elite
Vancouver Spezialist
Alberta Reise Spezialist
Kalifornia Spezialist