16 Tage Busreise durch den Südosten USA

Höhepunkte

  • die Highlights des Südosten
  • Metropolen New York, Atlanta, New Orleans, Miami
  • Südstaatenflair in Georgia, Tennesse
  • Strandfeeling in Florida

Termine/Preise: ab p.P. im DZ zzgl. Flug

Einzelzimmer: ab 2533 €

Reise-Nr.  von bis Preis in € 
      16 Tage 12 Tage
D 1260 06.04.19 21.04.19 1.639 1.507
D 1261 27.04.19 12.05.19 1.689 1.551
D 1263 25.05.19 09.06.19

1.679

1.545

D 1264 22.06.19 07.07.19

1.759

1.609

D 1265 06.07.19 21.07.19

1.732

1.591

D 1266 20.07.19 05.08.19

1.732

1.591
D 1267 17.08.19 02.09.19

1.679

1.545
D 1268 14.09.19 29.09.19 1.732 1.591
D 1269 28.09.19 13.10.19 1.679 1.545

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

garantierte Durchführung

 

Preisvorteil  30€ bis 90 Tage vor Reise

 

Leistungen

  • Busreise lt.Programm
  • 15/11 Übernachtungen im Hotels der Mittelklasse
  • Verpflegung (5/2xF)
  • deutschsprachige Reiseleitung 
  • Stadtrundfahrt Washington, Atlanta, Memphis, Nashville, New Orleans
    und Charlston
  • Besichtigungen lt. Programm
  • ausführlicher Reiseplaner, inkl. digitalem Reisehandbuch für Tablet und Reader
  • Gepäckbeförderung 1 Koffer p.P.

 

optional

  • Flüge Economy ab 673 €
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland

 

nicht enthalten

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

 

1. Tag (Samstag): New York: Individuelle Anreise. Am Nachmittag steht die Reiseleitung allen Teilnehmern der Rundreise im Hotel für Fragen und Tipps zur Verfügung.

Eine Nacht im Hotel Millennium Hilton Downtown.

 

2. Tag (Sonntag): New York - Philadelphia - Washington D.C.: Sie verlassen New York und fahren nach Philadelphia, wo Sie u. a. die Independence Hall und die Freiheitsglocke sehen. Anschliessend geht es nach Washington D.C. In der Hauptstadt der Vereinigten Staaten angekommen wäre unsere Tour „Washington by Night”, bei der Sie u. a. einen Bummel durch Georgetown machen können und das Kennedy Center sowie das beleuchtete Kapitol sehen (fakultativ), eine wunderbare Option für die Gestaltung des Abends.

Ca. 370 km, Zwei Nächte im Hotel Days Inn.

 

3.Tag (Montag): Washington D.C.: Während einer Stadtrundfahrt sehen Sie das Kapitol, das Weiße Haus, das Lincoln Memorial und den Nationalfriedhof in Arlington. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Abends bieten wir einen fakultativen begleiteten Transfer nach Alexandria an, dessen Kopfsteinpflasterstraßen und historische Gebäude den liebenswerten Charme einer kolonialen Kleinstadt des 18. Jahrhunderts versprühen.

 

4. Tag (Dienstag): Washington D.C. - New Bern: Fahrt durch den Bundesstaat Virginia nach New Bern in North Carolina, das von Schweizern und Deutschen gegründet wurde.

Ca. 515 km, Eine Nacht im Hotel Comfort Suites New Bern.

 

5. Tag (Mittwoch): New Bern - Charleston: Die „Perle des Südens", Charleston, ist sicher einer der absoluten Höhepunkte Ihrer Reise. Nirgendwo sonst ist die Kolonialzeit der USA so lebendig wie hier; 900 denkmalgeschützte Gebäude, verwinkelte Gässchen, verwunschene Gärten und prächtige Herrenhäuser im Schatten bemooster Eichen warten auf Sie.

Ca. 540 km (Frühstück, Eine Nacht im Holiday Inn Riverview.

 

6. Tag (Donnerstag): Charleston - Savannah: Heute Vormittag werden Sie während eines geführten Stadtrundgangs Charleston näher kennen lernen. Sie sehen die Battery Waterfront, die Meeting Street, die St. Michaels Church, das Dock Street Theater, die Rainbow Row und das Old Exchange Building. Nach Ankunft in Savannah, zusammen mit Charleston eine der charmantesten Städte des Südens, haben Sie die Möglichkeit, an einer Old Town Trolley Tour durch die älteste Stadt Georgias teilzunehmen (fakultativ). Ca. 185 km

Eine Nacht im Hotel Best Western Plus Historic District.

 

7. Tag (Freitag): Savannah - Atlanta: Heute geht es am frühen Morgen Richtung Westen weiter nach Atlanta. Auf dem Programm Ihrer Stadtrundfahrt in Atlanta stehen das Kapitol, das Peachtree Center, das CNN Center, das Georgia World Congress Center sowie der Martin Luther King Jr. Historic District. Sie sehen ebenso das Margret Mitchell House, das Jimmy Carter Presidential Center und das exklusive Villenviertel Buckhead. Fakultativ haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, das Hauptquartier von Coca Cola zu erkunden. Ca. 455 km (Frühstück), Eine Nacht im Hotel Marriott Marquis.

 

8.Tag (Samstag): Atlanta - Nashville: Über Chattanooga erreichen Sie Nashville, Hauptstadt Tennessees und Heimat der Countrymusik, wo sich das legendäre Grand Ole Opry House befindet. Hier unternehmen Sie eine Orientierungstour (inklusive) und haben Gelegenheit, die Country Music Hall of Fame, das Museum der Country- und Western-Musikgeschichte, zu besuchen (fakultativ). Ca. 400 km

Eine Nacht im Hotel Gaylord Opryland.

Bei Rundreisestart 25.05. und 06.07.2018: The Inn at Opryland, A Gaylord Hotel.

 

9. Tag (Sonntag): Nashville - Memphis: Morgens verlassen Sie Nashville mit dem Ziel Memphis, Geburtsstätte des Blues, und unternehmen mittags eine kurze Orientierungsfahrt durch die Stadt. Später besteht die Möglichkeit, das meistbesuchte Haus in den USA nach dem Weißen Haus, die Villa des „King of Rock & Roll" zu besichtigen (fakultativ). Neben einer audio-geführten Tour durch die Villa haben Sie Zugang zum State-of-the-Art Besucher Entertainment Komplex, dem Elvis Presley Auto Museum und zu einer exklusiven Ausstellung, die Ihnen das Leben und den Einfluss des weltberühmten Künstlers auf die Musikgeschichte näherbringt. Abends locken die Bluesclubs der Beale Street. Ca. 335 km

Eine Nacht im Hotel Comfort Inn Downtown.

 

10. Tag (Montag): Memphis - New Orleans: Freuen Sie sich auf New Orleans, die faszinierende Stadt am Mississippi und Heimat des Jazz. Das Herz der Stadt schlägt im French Quarter oder Vieux Carré, das auch den Hauptanziehungspunkt für die Besucher der Stadt bildet. Am heutigen Abend besteht die Möglichkeit, an einer 2-stündigen Schaufelraddampferfahrt teilzunehmen mit wunderschönen Ausblicken auf die Stadt bei Jazz-Livemusik und einem Dinner-Buffet (fakultativ). Ca. 630 km (Frühstück)

Zwei Nächte im Hotel Royal St Charles.

 

11.Tag (Dienstag): New Orleans: Während einer ausführlichen Stadtrundfahrt am Vormittag, die unter anderem einen geführten Spaziergang im Vieux Carré, oder French Quarter beinhaltet, lernen Sie diese außergewöhnliche Stadt kennen. Am Nachmittag haben Sie Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. Vielleicht besuchen Sie die Geschäfte und Antiquitätenläden in der Rue Royal oder den Jackson Square. Alternativ bieten wir Ihnen nach der Stadtrundfahrt einen fakultativen Ausflug zur Oak Alley Plantage, bekannt durch den Film „Vom Winde verweht“. Neben der Besichtigung der Plantage ist außerdem ein typisches Mittagessen eingeschlossen. Für den Abend sollten Sie auf jeden Fall einen Bummel durch die Jazzlokale der Bourbon Street einplanen. (Frühstück)

 

12. Tag (Mittwoch): New Orleans - Pensacola Beach: Heute besteht die Möglichkeit zu einem Brunch mit Jazz Livemusik in einem Traditionsrestaurant von New Orleans (fakultativ). Anschließend geht die Fahrt entlang der Golfküste in den Baumwollstaat Alabama und weiter über Mobile nach Pensacola Beach, einem in Floridas Panhandle gelegenen Badeort mit zauberhaften weißen Sandstränden. Ca. 320 km (Frühstück)

Eine Nacht im Days Inn Pensacola Beach.

13.Tag (Donnerstag): Pensacola Beach - Orlando: Durch Nordwest- und Zentralflorida, an der Landeshauptstadt Tallahasse vorbei, geht die Reise weiter nach Orlando. Ca. 720 km (Frühstück), Zwei Nächte im Hotel Rosen Inn at Pointe Orlando.

 

14. Tag (Freitag): Orlando: Erleben Sie einen unbeschwerten Tag voller Abenteuer bei Disney, Universal oder Seaworld (in Eigenregie, kostenloser Hotel Shuttle) oder unternehmen Sie einen Ausflug in das Kennedy Space Center (fakultativ). (Frühstück)

 

15. Tag (Samstag): Orlando - Miami: Auf dem Weg nach Miami fahren Sie an der Ostküste Floridas entlang nach Miami Beach. Ca. 425 km (Frühstück)

Eine Nacht im Newport Beachside Resort.

 

16. Tag (Sonntag): Miami: Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Unser Vorschlag: eine Stadtrundfahrt nach Miami und Miami Beach mit Art Deco Viertel, Coconut Grove, Bayside und Little Havana (fakultativ). Ab 12:30 Uhr individuelle Abreise oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthaltes.

 

auch als Variante mit 12 Tage bis New Orleans buchbar

 

Kontakt

Verwaltung & Onlinereisen

99102 Klettbach b. Erfurt

Reisebüro

99084 Erfurt

 

036209.436810

 


Mail an Rocky Mountain Adventure

Öffnungszeit:

Mo. - Fr.  10.00 - 18.00Uhr
(Beratungstermine nach Vereinbarung, auch außerhalb der Bürozeit)

Kanada Spezialist Elite
Vancouver Spezialist
Kalifornia Spezialist