14 Tage Busreise durch den Südosten USA

Höhepunkte

  • die Highlights des Südosten
  • Metropolen New York, Atlanta, New Orleans, Miami
  • Südstaatenflair in Georgia, Tennesse
  • Strandfeeling in Florida

Termine/Preise: ab p.P. im DZ zzgl. Flug

Einzelzimmer: ab 2303 €

Reise-Nr.  Termin Preis in € 
Du 030 17.04.20 1.594
08.05.20
22.05.20
05.06.20
19.06.20
03.07.20
17.07.20
31.07.20
14.08.20
28.08.20
11.09.20 1.719
02.10.20

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

30€ Frühbucher bis 31.01.20

 

garantierte Durchführung

 

Leistungen

  • Gruppenreise lt. Reiseverlauf im klimatisierten Reisebus
  • 13 Nächte in den genannten oder gleichwertigen Hotels der Mittelklasse und der gehobenen Mittelklasse
  • 2x kontinentales Frühstück (F)
  • Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung
  • Stadtrundfahrt in Washington DC,
  • Eintritt Rose Garden Bellingrath Home in Pensacola
  • Eintritt Kennedy Space Center in Miami
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Digitaler Reiseführer
  • Reiseverlauf

 

optional

  • Flüge Economy ab 673 €
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland

 

nicht enthalten

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

 

1. Tag: New York

Ankunft in New York City und Transfer zu Ihrem Hotel The Dylan mit dem Supershuttle. Abends treffen Sie sich dort mit Ihrer Reiseleitung zur Besprechung der kommenden Reisetage.

2. Tag: Philadelphia - Washington DC

Heute beginnt Ihre Reise. Sie verlassen Manhattan und fahren nach Washington, D.C. über Philadelphia, dem Geburtsort der Nation. Sie halten dort an für einen kurzen Stopp an der Independence Mall und der Liberty Bell. Zwei Nächte im Hotel Washington Hilton (gehobene Mittelklasse). Ca. 365 km

3. Tag: Washington DC

Heute können Sie sich auf eine Stadtrundfahrt mit vielen Highlights freuen. Sie sehen das US-Kapitol, den Supreme Court, die Kongressbücherei sowie die Gebäude des F.B.I. Weiter geht es zum Washington Denkmal, zum Lincoln Memorial, zum Weißen Haus und zum Arlington National Cemetery, dem Standort des John F. Kennedy-Denkmals. Fakultativ können Sie den Rest des Tages einige der zahlreichen Museen erkunden, besuchen Sie das Smithsonian Institute oder unternehmen Sie einen Spaziergang am Ufer des Potomac Rivers.

4. Tag: Williamsburg - Roanoke

Morgens geht die Fahrt nach Williamsburg in Virginias koloniale Hauptstadt. Wir empfehlen einen Spaziergang entlang der Duke of Gloucester Street, um einige der beeindruckendsten öffentlichen Gebäude zu bestaunen. Sie sehen hier viele Häuser aus der Kolonialzeit sowie das College von William und Mary (fakultativ). Danach fahren Sie weiter nach Roanoke zu Ihrem Übernachtungshotel. Eine Nacht im Holiday Inn Tanglewood (Mittelklasse). Ca. 386 km

5. Tag: Blue Ridge Mountains - Gatlinburg

Sie beginnen den Tag mit der szenenreichen Fahrt entlang des Blue Ridge Mountain Parkways und erreichen im Verlaufe des Tages den Great Smokey Mountain Nationalpark mit seiner atemberaubenden Landschaft. Am Nachmittag erreichen Sie Gatlinburg und haben abends Gelegenheit, die hübschen Restaurants an der Hauptstraße auf eigene Faust zu erkunden. Eine Nacht im Hotel Edgewater Hotel & Conference Center (Mittelklasse). Ca. 422 km

6. Tag: Gatlinburg - Nashville

Heute geht es weiter durch Knoxville, die drittgrößte Stadt des Bundesstaates, bevor Sie am frühen Nachmittag in der Musikmetropole Nashville ankommen. Eine Nacht im Inn at Opryland Nashville (Mittelklasse). Ca. 385 km (Frühstück)

7. Tag: Nashville - Memphis

Memphis, die Hauptstadt des Blues, erwartet Sie! Aber Nashville ist nicht nur die Heimat von Elvis und des Labels Sun Records, sondern auch bekannt für seine Baumwollproduktion. Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt und sehen die Beale Street, das Herz der Blues-Szene. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Für Fans des "King of Rock" wird fakultativ ein Ausflug nach Graceland angeboten. Eine Nacht im Hotel Crowne Plaza Memphis Downtown (Mittelklasse). Ca. 341 km

8. Tag: Jackson - New Orleans

Die heutige Fahrt führt Sie nach Mississippi in den Magnolienstaat. Sie fahren durch die Hauptstadt Jackson und weiter nach Louisiana. Am Nachmittag erreichen Sie New Orleans, Heimat des berühmten Mardi Gras. Fakultativ haben Sie Gelegenheit, heute Abend in die kreolische Kultur an Bord eines authentischen Mississippi-Dampfers einzutauchen. Dort genießen Sie das Abendessen und die heißen Rhythmen einer Dixieland Jazz Band (nicht inklusive). 2 Nächte im Hotel Hilton New Orleans Riverside (gehobene Mittelklasse). Ca. 636 km

9. Tag: New Orleans

Der Tag steht Ihnen in der charmanten Stadt New Orleans mit ihrem französischen Flair zur Verfügung. Entdecken Sie das French Quarter auf eigene Faust mit seinem Markenzeichen, den schmiedeeisernen Balkonen mit Blick auf die schmalen Kopfsteinpflasterstraßen. Erklimmen Sie auch einen der berüchtigten New Orleans Deiche - wahre architektonische Meisterleistungen - die gebaut wurden, um über die Stadt zu wachen.

10. Tag: Golf von Mexiko - Pensacola

Entlang der Mississippi Gulf Coast geht es bis nach Pensacola. Dort besuchen Sie einen der Top 10 Rosengärten Amerikas in Bellingrath Home. Auch ein Strandbesuch darf in Pensacola nicht fehlen.Spazieren Sie am Ufer entlang des wiegenden Seehafers und tauchen Sie Ihre Zehen in das warme, smaragdgrüne Wasser des Golfs von Mexiko. Eine Nacht im Hotel Hampton Inn Codova Mall Pensacola (Mittelklasse). Ca. 324 km

11. Tag: Pensacola - Orlando

Fahrt entlang des Florida Panhandle nach Ocala, bekannt seine Reiterhöfe mit einer erstklassigen und reinrassigen Zucht. Weiterfahrt durch Zentralflorida, das Herz des Orangen- und Zitronenanbaus. Am Abend erreichen Sie Ihr Übernachtungehotel in Orlando. 2 Nächte im Grand Hotel Celebration Kissimmee (Mittelklasse). Ca. 725 km (Frühstück)

12. Tag: Orlando

Entspannen Sie sich und lassen Sie am Pool oder am Strand die Eindrücke dieser Rundreise Reue passieren. Fakultativ können Sie die Attraktionen Orlandos näher kennenlernen. Nirgendwo sonst gibt es eine so große Dichte an Freizeitparks. Es locken der Besuch von Disney World, Sea World oder der Universal Studios.

13. Tag: Orlando - Miami

Heute steht der Besuch des Kennedy Space Centers auf dem Programm des Tages, wo Sie viel interessantes über die Raumfahrt erfahren können. Im Anschluss fahren Sie zum Endpunkt Ihrer Reise, zum kulturellen Schmelztigel Miami. Eine Nacht im Hotel Hilton Garden Inn Miami South Beach (Mittelklasse). Ca. 379 km

14. Tag: Miami

Individuelle Abreise oder Beginn Ihres separat gebuchten Anschlussprogramms.

 

individuelle Badeverlängerung möglich

 

Kontakt

Verwaltung & Onlinereisen

99102 Klettbach b. Erfurt

Reisebüro

99084 Erfurt

 

036209.436810

 


Mail an Rocky Mountain Adventure

Öffnungszeit:

Mo. - Fr.  10.00 - 18.00Uhr
(Beratungstermine nach Vereinbarung, auch außerhalb der Bürozeit)

Kanada Spezialist Elite
Vancouver Spezialist
Alberta Reise Spezialist
Kalifornia Spezialist