Skireise Banff Opening

9 Tage geführte Skisafari

Reise-Nr.  von bis Preis in € EZZ
Sk001 28.11.20 06.12.20 1.448 198
Zusatzoptionen   Preis in €
Heliski Purcell Tagestour ab
 

Inklusive: 4.000 Höhenmeter, maximal 6 Gäste pro Purcell-Heli-Gruppe, 2 Heli-Guides, Tiefschneeski, Heli-Lunch, Sicherheitsausrüstung, Après-Snack

Snowmobil Golden 2,5h + 4,5h ab
 

Inklusive: Snowmobil-Miete, Sicherheitseinweisung, Guide, Kekse & heisse Schokolade, BBQ-Lunch (Tagestour) Helm 

Hundeschlittentour Banff/Canmore auf Anfrage
Leiski HEAD   98

Teilnehmerzahl:   mind. 20 Personen

 


Eingeschlossene Leistungen:

  • Linienflug mit Air Canada von Frankfurt nach Calgary und zurück
  • 7 x Übernachtung im Doppelzimmer in der Banff Park Lodge
  • 7 x Frühstücksbuffet
  • 6 x Skipass für Banff Sunshine, Lake Louise Ski Resort oder Mt Norquay
  • Transfers mit Shuttlebussen
  • Info-Paket
  • Flughafensteuer, Sicherheitsgebühr, Kerosinzuschläge (Stand: Mai 2020)

nicht enthalten:

  • zusätzliche Mahlzeiten/Getränke,
  • fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder für das Servicepersonal und Skiguides
  • Reiseversicherung

Reiseverlauf:

 

1. Tag
Linienflug nach Calgary. Fahrt mit dem Shuttlebus nach Banff. Nach Ankunft im Hotel erhalten Sie Infos und Tipps zum Ablauf Ihrer Reise. Hotel: Banff Park Lodge

2. - 7.Tag
Entdecken Sie die Rocky Mountains. Eine Skireise in diese faszinierende Gebirgsregion ist immer ein Erlebnis. Angefangen bei Ihrem Hotel, das mit viel Komfort aufwarten kann, über Banff mit seinen vielen Unterhaltungsmöglichkeiten bis zu den Skigebieten die sie von Banff aus bequem mit dem Skishuttle erreichen.

Skifahren: Sie haben die Auswahl unter 3 Skigebieten für die ein gemeinsamer Skipass gültig ist und der zusätzlich auch für die Fahrt mit den Skishuttle-Bussen berechtigt. Sie haben die freie Auswahl wo Sie Skifahren möchten. Der Skishuttle startet direkt am Hotel und bringt Sie in Ihr Wunsch-Skigebiet.

LAKE LOUISE SKI RESORT: das größte Skigebiet der Rocky Mountains. Und das vielseitigste. Sie finden dort nicht nur die klassische Downhill-Abfahrtsstrecke die bevorzugt von Lindsey Vonn und Kollegen für deren Weltcuprennen genutzt wird. Auf drei Gebirgsflanken verteilt finden Sie Skipisten in allen Schwierigkeitsgraden. Von anfängertauglichen Cruiserpisten bis zu superselektiven Steilrinnen können Sie alles ausprobieren. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt: eine rustikale Daylodge an der Talstation und die populäre Temple Lodge am Fusse der Powder Bowls laden ein.

BANFF SUNSHINE: Etwas kleiner als Lake Louise aber in Sachen Aussicht und Kulisse Weltklasse. Das Skigebiet startet erst richtig auf 1.800 Meter Höhe. Seine Skipisten verteilen sich auf bis zu 2.700 Meter hohe Berge und bieten ebenfalls ein vielfältiges Angebot verschiedenster Abfahren. Wie schon angedeutet - der Ausblick in die nahezu endlose Gebirgsszenerie ist atemberaubend. Wir empfehlen den kurzen Aufstieg auf den Lookout Mountain, der diesen Namen zu Recht trägt. Neben der grandiosen Aussicht bietet er auch einen Einblick in den berüchtigten Delirium Dive.

MOUNT NORQUAY: Skigebiet, in der Nähe von Banff. Es bietet eine große Auswahl an traumhaften und sportlichen Abfahrten.

8. Tag
Rückreise. Gegen Mittag fährt Ihr Bus nach Calgary zum Flughafen. Rückflug am späten Nachmittag.

9.Tag
Rückankunft in Frankfurt.