Busreise durch den Osten Kanadas

14 Tage geführte Busrundreise Ost-Kanada

Höhepunkte

  • Ahornwälder und zahllose Seen
  • multikulturelle Vielfalt in Quebec, Montreal und Ottawa
  • Naturschauspiel Niagara Fälle
  • St. Lorenz Strom
  • Metropole Toronto

Termine/Preise: p.P. im DZ zzgl. Flug

EZ-Zuschlag: ab 1080 €

Reise-Nr.  von bis Preis in €
D 1681 18.06.17 01.07.17 2.429
D 1682 16.07.17 29.07.17 2.429
D 1684 03.09.17 16.09.17 2.439
D 1685 10.09.17 23.09.17 2.559
D 1686 17.09.17 30.09.17 2.559

 

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

garantierte Durchführung                     50€ Frühbuchervorteil bis 29.02.17

 

Leistungen

  • Busreise lt.Programm
  • 13 Übernachtungen im Hotels der gehobenen Mittelklasse und First Class
  • Verpflegung (13xF, 1xM, 2xA)
  • deutschsprachige Reiseleitung 
  • Stadtrundfahrt Toronto, Ottawa, Montreal, Quebec City
  • Bootstour Niagara Fälle
  • Walbeobachtungstour in Tadoussac
  • Bootstour Thousand Islands
  • Besuch Wildreservat Omega Park
  • Besichtigung St. Anne Canyon und Wasserfall
  • Besichtigungen lt. Programm
  • Gepäckbeförderung 1 Koffer p.P.

optional

  • Flug mit Lufthansa/AirCanada Economy ab 848€
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland
  • Transfers
  • Upgrade höhere Zimmerkategorie (ab 380€)

nicht enthalten

  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

1. Tag (So): Toronto
Individuelle Anreise zum Hotel in Toronto, wo Sie Ihre Reiseleitung treffen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um erste Erkundungen durch die Stadt zu unternehmen. Zwei Nächte im Fairmont Royal York*****.
2. Tag (Mo): Tagesausflug Niagarafälle
Ihre Mitreisenden lernen Sie beim gemeinsamen Frühstück kennen; die interessanten Seiten der Metropole Toronto anschließend auf einer Stadtrundfahrt. Durch die üppig bewachsene Obstanbauregion der Niagara Halbinsel fahren Sie in das idyllische Städtchen Niagara-onthe-Lake, das Sie in das 19. Jahrhundert zurück versetzt und weiter zu den prächtigen Niagarafällen. Hier erwartet Sie eine aufregende Bootsfahrt, die Sie unmittelbar zu den tosenden Wassermassen bringt. Im Anschluss folgt die Rückfahrt nach Toronto zu Ihrem Hotel. Ca. 260 km (F)
3. Tag (Di): Toronto – Montebello
Auf der heutigen Fahrt entlang des malerischen Nordufers des Lake Ontario passieren
Sie hügeliges Wald- und Farmland sowie kleine, gemütliche Dörfer, die typisch für den Osten der Provinz Ontario sind. Schon bald erreichen Sie die Provinz Québec mit ihrem französischen Flair und dem verträumt schönen Ort Montebello, in der zwei Nächte im rustikal, eleganten Hotel Fairmont Le Chateau Montebello****+ für Sie reserviert sind.
Ca. 525 km (F)
4. Tag (Mi): Tagesausflug Ottawa
Auf dem heutigen Tagesausflug erwartet Sie die Hauptstadt Kanadas mit ihren imposanten
Regierungsgebäuden und dem beeindruckenden Rideau Kanal. Anschließend besichtigen
Sie den Omega Park, ein Wildtierreservat, in dem Sie die einzigartige Tierwelt Kanadas
bewundern können, darunter unter anderem Elche, Bären und Bieber. Ca. 140 km (F)
5. Tag (Do): Montebello – Saint-Alexis-des-Monts/Lac Sacacomie
Die heutige Fahrt führt Sie in Richtung Norden vorbei an der Olympiastadt Montréal und dem St.-Lorenz-Strom in das Örtchen Saint-Alexisdes-Monts in den Laurentiner Bergen und an das Ufer des Lac Sacacomie. Zwei Übernachtungen im rustikalen Hotel

Sacacomie**** im Blockhausstil, bei dem das Naturerlebnis im Vordergrund steht.

Ca. 250 km (F, A)
6. Tag (Fr): Lac Sacacomie
Erkunden Sie die Umgebung und unternehmen Sie Ausflüge in die reizvolle Landschaft.
Das Hotel dient als idealer Ausgangspunkt für Outdoor Aktivitäten – egal ob Sie einen ruhigen Spaziergang im Wald, eine aufregende Mountainbike- bzw. Kanutour unternehmen
oder einfach nur am Ufer des Lac Sacacomie entspannen möchten, die ruhige Atmosphäre
des Sees und der Komfort des Hotels lädt zum Verweilen ein. Zusätzlich empfehlen wir eine Wildtierbeobachtungstour, auf der Sie Bieber und Bären in deren natürlichen Lebensräumen bestaunen können (fakultativ). (F, A)
7. Tag (Sa): Saint-Alexis-des-Monts/Lac Sacacomie – La Malbaie
Vorbei an der Provinzhauptstadt Québec City geht es heute nordwärts durch die schöne
Landschaft entlang des Westufers des St.-Lorenz-Stroms. Ihr Etappenziel La Malbaie in
der Grafschaft Charlevoix ist Ausgangspunkt für Walbeobachtungstouren und ein beliebtes
Ausflugsziel. Zwei Übernachtungen im Hotel Fairmont Le Manoir Richelieu*****.
Ca. 335 km (F)
8. Tag (So): Ausflug Tadoussac
Besteigen Sie heute im malerischen Ort Tadoussac das Ausflugsboot und freuen Sie sich
auf eine erlebnisreiche Walbeobachtungstour auf dem St.-Lorenz-Strom. Das Gebiet um
Tadoussac gilt als eines der besten weltweit, um diese faszinierenden und majestätischen
Tiere aus nächster Nähe zu sehen. Alleine im Mündungsgebiet des Saguenay Flusses leben
über 500 Belugawale dauerhaft und mit etwas Glück begegnen Sie auch größeren Exemplaren wie Buckel-, Finn-, Furchen- oder sogar Blauwalen, die regelmäßig dieses Gebiet durchqueren, um Ihren schier unersättlichen Appetit nach Plankton und Krill zu stillen. Ca. 140 km (F)
9. Tag (Mo): La Malbaie – Québec City
Nach dem Frühstück geht die Fahrt zum Canyon Sainte-Anne mit dem spektakulären
75 m hohen Sainte-Anne Wasserfall und der mit 55 m höchsten Hängebrücke in der Provinz Québec. Ihr heutiges Tagesziel ist die gleichnamige Provinzhauptstadt, die Sie gegen Nachmittag erreichen. Zwei Nächte im Hotel Fairmont Le Chateau Frontenac*****.
Ca. 145 km (F)
10. Tag (Di): Québec City
Québec City ist eine frankokanadische Metropole, die sich Ihren europäischen Charme bis
heute bewahrt hat. Die heutige Stadtrundfahrt zeigt Ihnen die schönsten Viertel des historischen und modernen Québec, dabei sehen Sie unter anderem die Zitadelle, die kunstvoll verzierten Stadttore oder den Battlefields Park. Entdecken Sie in einer der ältesten befestigten Städte in Nordamerika die Spuren der turbulenten französischen Kolonialvergangenheit. (F)
11. Tag (Mi): Québec City – Montréal
Entlang des hügeligen Farmlands der Mauricie/Bois-Francs und der Lanaudiere Region geht es zu den unberührten Wäldern von Lac à la Truite. Hier erwartet Sie ein besonderes Erlebnis: ein Mittagessen in einem authentischen Restaurant im Stil der Pioniere, einem sogenannten „Sugar Shack“. Danach geht es weiter nach Montréal. Zwei Nächte im Hotel Fairmont The Queen Elizabeth*****. Ca. 255 km (F, M)
12. Tag (Do): Montréal
Montréal ist nach Paris die zweitgrößte französischsprachige Stadt der Welt und gilt als eines der Kunst- und Kulturzentren in Kanada. Eine Stadtrundfahrt verschafft Ihnen erste
Eindrücke von der Metropole. Freuen Sie sich auf Highlights wie die Notre Dame Basilika,
die Altstadt, das olympische Viertel oder den Mount Royal Park. Die gelungene Symbiose
aus Altem und Neuem macht den besonderen Reiz dieser Stadt aus. (F)

13. Tag (Fr): Montréal – Toronto
Heute steht die Fahrt entlang des St.-Lorenz-Stroms und über den 1.000 Island Parkway
nach Kingston an. Eine interessante Bootsfahrt durch die „1.000 Islands“ zeigt Ihnen
die Schönheiten der Region, bevor es wieder zurück in die größte Stadt Kanadas, nach
Toronto geht. Eine Übernachtung im Hotel Fairmont Royal York*****. Ca. 545 km (F)
14. Tag (Sa): Ende der Busreise
Die Busreise endet mit dem Frühstück. Transfer zum Flughafen in Eigenregie (gegen Gebühr) und Rückflug oder individuelle Verlängerung. (F)

 

Bei dieser Reise haben Sie die Wahl zwischen 2 Zimmerkategorien in den jeweiligen
Hotels:
Fairmont: In den Fairmont Hotels werden Sie in Zimmern der Kategorie „Fairmont Room“
untergebracht (ca. 18-23 qm; komfortabel und stilvoll eingerichtet), im Hotel Sacacomie
wohnen Sie in Forest View Zimmer.
Deluxe: In den Fairmont Hotels werden Sie in Zimmern der Kategorie „Deluxe“ untergebracht (ca. 18-46 qm; wie Fairmont, aber mit mehr Platz, teilweise mit Sitzecke oder Seeblick), im Hotel Sacacomie wohnen Sie in Lake View Zimmern.

 

 

Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte