Busreise durch den Osten der USA und Kanada

12 Tage geführte Busrundreise Ost USA - Kanada

Höhepunkte

  • die Highlights des Ostens
  • Megacity New York
  • Naturschauspiel Niagara Fälle
  • Metropolen Boston, Washington, Toronto

Termine/Preise: ab p.P. im DZ zzgl. Flug

Einzelzimmer: ab 2361 €

Reise-Nr.  Termin Preis in €
Du 028 22.05.20 1.569
19.06.20
03.07.20 1.499
31.07.20
14.08.20
28.08.20
04.09.20 1.552
11.09.20 1.605
18.09.20

auch als Flugreise mit Zubringerflügen und inkl. Zug zum Flug buchbar

 

garantierte Durchführung

 

140€ Preisvorteil bei Buchung bis 31.12.19, 20€ bis 90Tage vor Reise

 

Leistungen

  • Busreise lt.Programm
  • 2x Frühstück (F)
  • Durchgehende, deutschsprechende Reiseleitung
  • Stadtrundfahrten in Boston, Quebec City, Montreal, Toronto und
    Washington D. C.
  • Eintritt Basilika Notre Dame in Montreal
  • Besichtigung der Niagarafälle
  • Gepäckbeförderung (1 Koffer pro Person)
  • Digitaler Reiseführer
  • Reiseverlauf (auch als Digitalversion zum Download möglich)

optional

  • Flüge Economy ab 635€
  • Rail&Fly Ticket innerhalb Deutschland
  • Begrüßung und Transfer

nicht enthalten

  • Einreisegebühr Kanada & USA
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder
  • nicht genannte Mahlzeiten
  • Reiseversicherung

 

Reiseroute

 

1. Tag: New York

Individuelle Anreise. Am Nachmittag steht die Reiseleitung im Hotel zur Verfügung und nimmt falls gewünscht gerne Ihre Anmeldung zur Stadtrundfahrt am Folgetag entgegen. 2 Nächte im Hotel Hilton Garden Inn (Mittelklasse).

2. Tag: New York

Am frühen Morgen ist Ihre Reiseleitung erneut für Sie da. Anschließend brechen Sie auf zur (fakultativen) Stadtrundfahrt, bei der Sie u. a. den Central Park, die 5th Avenue, das Empire State Building, den Times Square und die Freiheitsstatue sehen. Oder Sie erkunden die Stadt auf eigene Faust. Wie wäre es einem Spaziergang durch den Brooklyn Bridge Park, um von dort die traumhafte Aussicht auf die Skyline von Manhattan zu genießen?

3. Tag: New York - Boston

Sie reisen durch den Bundesstaat Connecticut nach Boston, wo Sie eine Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt des Bundesstaates Massachusetts unternehmen. Teils zu Fuß, teils mit dem Bus führt Sie der Weg zu den bedeutendsten historischen Monumenten der Stadt. Sie sehen u. a. die Altstadt, Beacon Hill, das Staatshaus, Harvard, die Trinity Chruch und das Bunker Hill Monument. Abends haben Sie Gelegenheit, Boston auf eigene Faust kennenzulernen; nutzen Sie hierzu unseren Transfer zum Quincy Market in die Altstadt (fakultativ). Eine Nacht im Midtown Hotel (zweckmäßig). Ca. 345 km

4. Tag: Boston - Quebec City

Auf dem Weg nach Kanada durchqueren Sie den nördlichsten Teil der USA. Die Neuenglandstaaten Massachusetts, New Hampshire und Vermont bilden hier die abwechslungsreiche Kulisse Ihrer Fahrt nach Quebec City. Am Abend haben Sie die Möglichkeit an einem Abendessen mit der Reiseleitung teilzunehmen (fakultativ), um den heutigen Tag stimmungsvoll ausklingen zu lassen. Eine Nacht im Hotel Quartier (Mittelklasse). Ca. 633 km

5. Tag: Quebec City - Montreal

Lernen Sie heute die malerische Altstadt von Quebec City während einer Stadtrundfahrt kennen. Genießen Sie den Ausblick auf den St.-Lorenz-Strom, die viktoranischen Villen und den alten Hafen. Schnuppern Sie die weltoffene, europäisch geprägte Atmosphäre der Stadt, die als Geburtsort Kanadas gilt. Im Anschluss Weiterfahrt nach Montreal. Später am Tag besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen einer Abendtour zum Königsberg Mount Royal und in die Altstadt (Vieux Montreal) zu begeben (fakultativ). Und wenn Sie ein abwechslungsreiches Nachtleben zu schätzen wissen, dann sind Sie in Montreal genau am richtigen Ort! Eine Nacht im Hotel Best Western Ville-Marie (Mittelklasse). Ca. 250 km

6. Tag: Montreal - Ottawa

Vormittags steht eine Stadtrundfahrt durch die zweitgrößte Französisch sprechende Stadt der Welt auf dem Programm. Sie sehen u. a. das Finanzviertel, machen einen Spaziergang durch das unterirdische Wegnetz der Stadt, von dem Sie Zugang zu Geschäften, Hotels und öffentliche Einrichtungen haben. Sie besuchen die herrliche Basilika Notre Dame de Montreal, das Olympiastadion sowie die exklusiven Wohnviertel und Parkanlagen, die dieser Stadt ihren besondern Charme verleihen. Anschließend führt Sie Ihre Reise nach Ottawa, die Hauptstadt Kanadas mit ihren eindrucksvollen Regierungsgebäuden. Eine Nacht im Hotel Courtyard Marriott Downtown Ottawa (Mittelklasse). Ca. 196 km

7. Tag: Ottawa - Toronto

Heutiges Ziel ist Toronto am Ufer des Lake Ontario und zugleich die größte Stadt der Provinz. Die Fahrt durch die Region der "Thousand Islands" wird Sie begeistern. Fakultativ wird eine Bootsfahrt ab Rockport angeboten. Eine Nacht im Hotel Sheraton DowntownToronto (gehobene Mittelklasse). Ca. 451 km

8. Tag: Toronto - Niagarafälle

Auch Toronto lernen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt kennen. Sie sehen u. a. das Parlament, das Campbell House, das wichtigste Finanzviertel Kanadas und das beeindruckende Rathausgebäude. Der Besuch des CN-Towers, eines der höchsten freistehenden Gebäude der Welt, ist fakultativ möglich. Am Nachmittag geht die Fahrt durch die bezaubernde Landschaft der Provinz Ontario. Sie unternehmen eine Walking Tour im idyllischen Städtchen Niagara-on-the- Lake mit anschließender Weinprobe. Im Anschluss Fahrt zu den Niagarafällen. Eine Nacht im Best Western Cairn Croft Niagara (Mittelklasse). Ca. 140 km

9. Tag: Niagarafälle - Williamsport

Am Vormittag besichtigen Sie die imposanten Niagarafälle auf der kanadischen Seite. Nur an wenigen Orten der Welt rauschen in einer einzigen Minute 159 Millionen Liter Wasser in die Tiefe! Fakultativ ist heute ein Mittagessen auf dem Skylon Tower mit wunderschönem Blick auf die gewaltigen Fälle möglich. Anschließend geht es wieder zurück in die USA. Eine Nacht im Holiday Inn Downtown Williamsport bzw. bei Abfahrt am 22.8. und 5.9. im Quality Inn & Suites Mansfield (beide zweckmäßig). Ca. 380 km

10. Tag: Williamsport - Washington, D. C.

Im Pennsylvania Dutch Country vermitteln wir Ihnen einen Eindruck von der Lebensweise der Glaubensgemeinschaft der Amischen. In der Hauptstadt der Vereinigten Staaten angekommen wäre unsere Tour „Washington by Night", bei der Sie u. a. einen Bummel durch Georgetown machen können, das Kennedy Center und das beleuchtete Kapitol sehen (fakultativ), eine wunderbare Option für die Gestaltung des Abends. 2 Nächte im Marriott Wardman Washington b zw. im Hotel Kimptons Glover Park (beide gehobene Mittelklasse). Ca. 339 km. (Frühstück)

11. Tag: Washington, D. C.

Viele Sehenswürdigkeiten, wie das Lincoln Memorial, das Washington Monument, das Kapitol und das Weiße Haus, befinden sich kompakt in der Mitte der Stadt an der ausgedehnten Grünfläche der National Mall. Während einer Stadtrundfahrt durch Washington sehen Sie außerdem den Friedhof von Arlington mit den Kennedy Gräbern. Abends wäre ein Ausflug in das historische Städtchen Alexandria möglich (fakultativ). (Frühstück)

12. Tag: Philadelphia - New York

Das heutige Philadelphia Programm (ca. 30-45 min) umfasst u. a. die berühmte Liberty Bell sowie die Independence Hall. Anschließend Weiterfahrt zu den Flughäfen Newark (Ankunft um ca. 11:30 Uhr) und John F. Kennedy (Ankunft um ca.13 Uhr). Auf der Fahrt dorthin oder nach Anfahren der beiden Flughäfen wird bei Bedarf ein Stopp an einem zentralen Punkt in Manhattan eingelegt. Individuelle Abreise oder Beginn Ihres individuellen Anschlussaufenthaltes. Ca. 390 km

 

individuelle Verlängerung möglich

Kontakt

Verwaltung & Onlinereisen

99102 Klettbach b. Erfurt

Reisebüro

99084 Erfurt

 

036209.436810

 


Mail an Rocky Mountain Adventure

Öffnungszeit:

Mo. - Fr.  10.00 - 18.00Uhr
(Beratungstermine nach Vereinbarung, auch außerhalb der Bürozeit)

Kanada Spezialist Elite
Vancouver Spezialist
Alberta Reise Spezialist
Kalifornia Spezialist