Kleingruppenreise durch die Nationalparkhighlights der USA

11 Tage Rundreise ab Las Vegas

die Highlights

  • Glitzermetropole und Entertainment in Las Vegas
  • Nationalparkhighlights Grand Canyon, Bryce Canyon und Arches
  • Faszination Slot-Canyon im Antelope
  • Tradition und Mythos der Indianer im Monument Valley

Termine/Preise (p.P. im DZ - zzgl. Flug)

Reise-Nr.  Termin Einzel Doppel 3er 4er Status
Fkus 115 22.05.22 4.264 3.119 2.815 2.660 buchbar
26.06.22
24.07.22
21.08.22
11.09.22

Teilnehmerzahl:

min.: 2 Personen           max.:  20 Personen  

 


Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen lt. Ausschreibung (nach Verfügbarkeit, sonst gleichwertig)
  • Transport im Kleinbus
  • mehrsprachige Reiseleitung, auch Deutsch
  • Flughafentransfers im Reiseland
  • Eintrittsgebühren für Nationalparks
  • 4 Nächtein den „Under Canvas-Glamping-Unterkünften" im Zion Nationalpark & Moab
    (die Zelte haben Zugang zu geteilten Wascheinrichtungen. Upgrade auf Zelte
    mit privaten
    Wascheinrichtungen nur auf Anfrage und je nach Verfügbarkeit/Aufpreis).
  • Jeep Tour Monument Valley
  • Besuch der “Native American Art Gallery at Cameron Trading Post” und Abendessen
  • Gutschein für Reiseführer - bequem online bestellba

Nicht enthalten:

  • Linienflüge mit Delta oder United ab 750
  • Anschlußflüge innerdeutsch
  • Rail&Fly Zugticket 
  • Verpflegung
  • ESTA-Einreisegebühr
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherung

 

Reiseverlauf

 

1.Tag Willkommen in Las Vegas

Nach Ankunft am Flughafen von Las Vegas erfolgt der unbegleitete Transfer ins Hotel. Neben Glanz und Glamour beherbergt Las Vegas verschiedene Stadtviertel und ist ein vielseitiges Zentrum für Kunst und Kultur. Auf dieser Insider-Rundreise werden Sie die Lieblingsorte der Einheimischen abseits der lauten Spielautomaten und Spieltische entdecken und einen authentischen Einblick in das städtische Leben bekommen.

Unterkunft: Sahara Las Vegas****

 

2. Tag Las Vegas - Zion Nationalpark

Heute lassen Sie Vegas hinter sich und entdecken die Ruhe der unberührtenNatur in Kombination mit Glamping“ (glamourösem Camping) mitten im Zion Nationalpark. Der Nationalpark beherbergt atemberaubende Wüstenlandschaften, Sandsteinformationen, Wasserfälle und sogenannte „hängende Gärten. Folgen Sie dem „Emerald Pools Trail“ und unternehmen Sie einen ca. zweistündigenSpaziergang entlang desschönenBaches. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, sich beim Paddeln auf dem Bach zu entspannen.

Unterkunft: Under Canvas Zion**, 2 Übernachtungen, Tageskilometer: ca. 258 km

 

3. Tag Zion Nationalpark

Im Zion Nationalpark haben Sie Zeit für eine längere Wanderung, um die Schönheit der fließenden Bäche entlang der Felsdurchbrüche „ZionNarrows“ zu bewundern oder für einen eher steilen Aufstieg zu einer unglaublichen Aussicht am Observation Point. Der Nationalpark kann auch entwedermit dem Shuttle oder bei einer optionalen Float-Tour entdeckt werden, um Ihren Füßen einewohlverdiente Pause zu gönnen.Sobald es dunkel ist, können Sie einen unglaublichen Sternenhimmel betrachten und es sich am Lagerfeuer gemütlich machen. Wenn Sie möchten, können Sie Marshmallows oder die bekannten S’Mores grillen.

Unterkunft: Under Canvas Zion**

 

4. Tag Zion National Park - Bryce Canyon

Heute geht es weiter zumspektakulären Bryce Canyon Nationalpark.Erist für seine interessantgeformten Felsentürmeberühmt, die durch jahrhundertelange Erosion entstanden sind. Entdecken Sie dieeinzigartigen Landschaften und erleben ein abwechslungsreiches Farbenspiel,besondersbei Sonnenuntergang. Sie haben hier genügend Zeit zum Wandern und können zwischen einem einfachen Rim Trailbis hin zum moderaten Queen's Garden Trailoder der anstrengenderen Peek-A-Boo-Runde“ wählen.

Unterkunft: Bryce View Lodge**, Tageskilometer: ca. 118 km

 

5. Tag Bryce Canyon Arches Nationalpark - Moab

Weiter geht es zum Arches Nationalpark, ein hervorragendes Kletter-, Mountainbike-und Wanderziel mit spektakulärer Aussicht. Hier können Sie sogar Dinosaurierknochen finden, wunderschöne Ausblicke genießen, alte Zivilisationen entdeckenoder einen ruhigen Ausflug auf dem Colorado River unternehmen.

Unterkunft: Under Canvas Moab ** oder River Canyon Lodge***, 2 Übernachtungen, Tageskilometer: ca. 400 km

 

6. Tag Moab Canyonlands - Moab

Der Canyonlands National Park wird Sie mit seinenCanyons, Bögen, den Mesas und seinen Aussichtspunkten in den Bann ziehen. Sie besuchen die "Island in the Sky" mit atemberaubenden Ausblicken wie dem Shafer Canyon Viewpoint oder dem Grand View Point und einer großartigen Mischung aus Wanderwegen.Tageskilometer: ca. 97 km

 

7. Tag Moab - Monument Valley

Von Moab setzen Sie Ihre Reise fort zum spektakulären Monument Valley, das Sie sicherlich aus einigen Filmen bereits kennen. Erleben Sie die atemberaubenden Aussichtspunkte Goosenecks State Park und Moki Dugway. Sie erkunden die riesigen Sandsteinformationen und fahren am frühen Abend mit dem Jeep durch das Tal (Dauer Jeeptour ca. 2,5h).

Unterkunft: Goulding’s Lodge***, Tageskilometer: ca. 235 km

 

8. Tag Monument Valley - Antelope Canyon - Cameron

Heute fahren Sie zum Antelope Canyon, dem Juwel des Südwestens. Seine Schönheit ändert sich mit dem Lichteinfall der Sonne und wird sie verzaubern. Besuchen Sie die Native American Art Gallery und genießen Sie das Abendessen im berühmten Navajo-Speisesaal der Cameron Trading Post.

Unterkunft: Cameron Trading Post**, Tageskilometer: ca. 323 km

 

9. Tag Cameron - Grand Canyon National Park - Williams

Nun steuern Sie eines der größten Naturwunder unserer Erde an: den Grand Canyon. Machen Sie einen Spaziergang entlang des South RimTrails, wo Sie eine großartige Aussicht genießen können. Alternativ können Sie auch den Weg zum Skelton Point einschlagen, welcher schöne Ausblicke auf den Fluss bietet (Dauer ca. 4 Stunden).

Unterkunft: Grand Canyon Railway***, Tageskilometer: ca. 320 km

 

10. Tag Williams - Las Vegas

Die letzte Etappe führt Sie zurück nach Las Vegas, den Ausgangspunkt Ihrer Reise. Genießen Sie den letzten Abend in der Glitzermetropole.

Unterkunft: Sahara Las Vegas****, Tageskilometer: ca. 354 km

 

11. Tag Ende der Rundreise

Ihre Reise endet mit dem Transfer zum Flughafen

 

 

individuelle Verlängerung möglich