Taste of Alaska & Yukon

15 Tage individuelle Mietwagen-Hotel-Rundreise durch den Yukon und Alaska

Mietwagen Rundreise Yukon Naturreise Whitehorse Dawson Inuvik Skagway Haines
  • Kenai Halbinsel - Berge, Gletscher, Tiere
  • Spektakuläre Ausblicke vom
    Top of the World Highway
  • Goldgräberatmosphäre in Dawson City
  • Indianerkultur in Haines
  • Traumhafte Gletscherwelt im Kluane National Park
  • Denali National Park, Alaska Range und Mount McKinley

ab Preise pro Person(entsprechend Start/Saison)

Termine: täglicher Start möglich

 

ab Anchorage:   13.05.-26.08.2017

ab Fairbanks:    18.05.-31.08.2017

 

Zimmerbelegung/

Preise ab

 Mietwagen 4 Pers.
3 Pers. 2 Pers.
Compact 1.079
1.259 1.699
Aufpreis Fullsize 20
27
40
Aufpreis SUV/Van 87
116
175

 

Leistungen

  • 14 Übernachtungen in Hotels, Motels oder in Lodges
    7 Übernachtungen in einer Lodge, 3 Übernachtungen in Cabins
    2 Übernachtungen im B & B, 2 Übernachtungen im Hotel
  • 15Tage Mietwagen laut gebuchter Kategorie inklusive  unbegrenzten Meilen
  • Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung 
  • EUR 2 Millionen Haftpflichtversicherung
  • persönliche Empfehlungen für Wanderungen und Aktivitäten

 

nicht enthalten

  • Flug nach Anchorage (wir unterbreiten Ihnen gern ein günstiges Angebot)
  • persönliche Ausgaben, Aktivitäten
  • Parkgebühren
  • ESTA-Gebühr
  • Reiseversicherungen

 

 

Reiseverlauf  auch ab/an Fairbanks möglich


1. Tag: Anchorage – Knik River 90 km
Ankunft am Flughafen in Anchorage. Bei Anreise mit Condor sind Sie in der Regel mittags in Anchorage. Übernahme des Mietwagens und etwa 1,5-stündige Fahrt zur Knik Rive Lodge. Nachdem Sie die Großstadt hinter sich gelassen haben, kann Ihr Alaska-Abenteuer beginnen. Genießen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit der Lodge mit ihren gemütlichen Cabins und traumhaften Ausblicken. Sie werden begeistert sein!
2. Tag: Knik River
Beginnen Sie den Tag mit einem gemütlichen Frühstück auf der Terrasse ihrer Cabin. Croissants und Brot werden jeden Morgen in der Lodge frisch gebacken. Von der Lodge gibt es Trails zum Wandern, oder Sie unternehmen die Tour mit dem Boot zum Knik Glacier.
3. Tag: Knik River – Sheep Mountain 200 km
Über die Knik River Road geht es zurück zum Old Glenn Highway. Von dort via Butte und Lazy Mountain nach Palmer. Hier empfehlen wir Ihnen einen Abstecher auf die Hatcher Pass Road zur historischen Independence-Goldmine. Die Straße wurde in den letzten Jahren bis zum Visitor Center an der Mine komplett asphaltiert. Am frühen Nachmittag Weiterfahrt über den Glenn Highway in Richtung Osten bis zur historischen Sheep Mountain Lodge.
4. Tag: Sheep Mountain & Matanuska Glacier
Die gemütlichen Cabins der Lodge verteilen sich um das Haupthaus, in dem auch das Restaurant und die kleine Bar untergebracht sind. Direkt hinter der Lodge liegen die Berge mit gewaltigem Panorama. Von der Lodge sind es nur 20 Kilometer zum imposanten Matanuska Glacier. Erste Eindrücke bekommen Sie vom neuen Aussichtspunkt am Glenn Highway. Von der Lodge können Sie geführte Wanderungen oder Rafting-Touren buchen. Alternativ können Sie auch über eine gebührenpflichtige Privatstraße mit dem Mietwagen direkt zum Gletscher fahren.
5. Tag: Sheep Mountain – Black Rapids 290 km
Planen Sie heute bitte reichlich Zeit ein, denn wir empfehlen noch einen Abstecher nach Copper Center. Alaska pur! Mittagessen im historischen Roadhouse und Besuch des kleinen Museums direkt daneben dürfen nicht fehlen. Auch das neue Visitor Center der Nationalparkbehörde lohnt einen ausgiebigen Besuch. Dann Weiterfahrt auf dem Richardson Highway Richtung Norden. Auf dem Weg kommen Sie am Ort North Pole vorbei, wo Sie einen Stopp einlegen und den Weihnachtsmann besuchen können. Die imposante Lodge at Black Rapids liegt auf halbem Weg zwischen Paxon und Delta Junction.
6. Tag: Black Rapids – Fairbanks 220 km
Nach etwa 40 Meilen erreichen Sie Delta Junction. Von hier sind es nur 1,5 Stunden Fahrtzeit nach Fairbanks, der zweitgrößten Stadt in Alaska. Hier wohnen Sie im historischen Taste of Alaska B & B, einem alten Homestead nördlich der Stadt auf dem Weg zu den Chena Hot Springs. Gemütliche Blockhaus-Atomsphäre mit Blick auf die Alaska Range.
7. Tag: Fairbanks
Wollten Sie nicht immer schon einmal zum Polarkreis oder in die Arktis? Fairbanks ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge auf dem Dalton Highway oder Tagestouren ans Polarmeer. Alternativ können wir Ihnen die 3 neuen Museen in Fairbanks sehr empfehlen.
8. Tag: Fairbanks – Denali National Park 200 km
Der Berg ruft! Mount McKinley, mit 6.193 Metern der höchste Berg in Nordamerika, ist an sonnigen Tagen schon kurz hinter Fairbanks zu sehen. Ihre Unterkunft für die nächsten 2 Tagen, die Grizzly Bear Cabins, liegen etwa 6 Meilen vom Parkeingang abseits des Trubels.
9. Tag: Denali National Park
Vom Denali Village aus werden zahlreiche Ausflüge angeboten. Ein Muss ist die Fahrt mit dem Bus in den gewaltigen Nationalpark.
Unser Tipp: Tagesausflug mit dem Bus nach Kantishna und abends Rückflug quer durch den Nationalpark zurück zum Parkeingang.
10. Tag: Denali National Park – Talkeetna 200 km
Rund 160 Kilometer vom Parkeingang entfernt liegt der Ort Talkeetna – Ausgangs punkt für Rundflüge in Richtung Mount Mc Kin ley. Unterwegs empfehlen wir Ihnen einen Besuch der McKinley Princess Lodge. Übernachtung in den gemütlichen Talkeetna Cabins.
11. Tag: Talkeetna – Seward 380 km
Zurück in der Zivilisation – aber nicht zu lange. Über Wasilla und Anchorage erreichen Sie die Kenai-Halbinsel mit spektakulären Aussichten. In Seward erfolgen 2 Übernachtungen in der Exit Glacier Lodge.
12. Tag: Seward
Neben Ausflügen in den Kenai Fjords National Park sollten Sie in Seward auf jeden Fall auch den imposanten Exit Glacier besuchen.
13. Tag: Seward – Anchorage 210 km
Ein Highlight wartet noch auf Sie! Kurz hinter Portage sollten Sie einen Abstecher zum Aleyska Resort nach Girdwood unternehmen und dort mit der Seilbahn auf dem Gipfel zum Seven Glaciers Restaurant fahren. Genießen Sie einen imposanten Ausblick. Abends erreichen Sie Anchorage, wo 2 Übernachtungen im Historic Anchorage Hotel erfolgen.
14. Tag: Anchorage
Wie wäre es zum Abschluss Ihrer Reise mit einem Tagesausflug zur Bärenbeobachtung?
15. Tag: Anchorage
Rückgabe des Mietwagens am Flughafen.


Kontakt

 

99444 Blankenhain
Waldecker Str. 11a

 

036459.634360


Vancouver Spezialist
Kalifornia Experte